Zayn Malik: Alle Instagram-Fotos gelöscht

Zayn Malik: Alle Instagram-Fotos gelöscht
Zayn Maliks Instagram-Abonnenten sehen jetzt nur noch ein einziges Video auf seinem Profil

Zayn Malik hat einen drastischen Schritt gemacht, der viele seiner Fans geschockt haben dürfte: Der Brite hat sein komplettes Instagram-Profil leergeräumt. Für seine 27,7 Millionen Abonnenten gibt es dort jetzt nichts mehr zu sehen – bis auf ein einziges Video, das er danach postete.

 

Zayn Maliks einziger Instagram-Post

Der spektakuläre Clip dauert nur ein paar Sekunden und ist vermutlich ein Vorgeschmack auf sein neues Musikvideo, das der frühere „One Direction“-Sänger nun für den 12. April auf seinem Profil angekündigt hat. Der kurze Trailer hat es in sich: Von heißen Liebesszenen bis hin zu einer Schießerei ist einiges geboten! Wie der Song zum Clip heißt, verriet Zayn allerdings noch nicht.

 

04.12.18

Ein Beitrag geteilt von Zayn Malik (@zayn) am

 

Zayns Neuanfang nach einer harten Zeit

Doch was hat es mit dieser „Aufräum-Aktion“ auf sich? Schließlich hat der 25-Jährige seine Follower immer gerne mit Fotos und Videos von sich versorgt und schien ein großer Insa-Fan zu sein! Gut möglich, dass er nach der schmerzhaften Trennung von Model Gigi Hadid einen konsequenten Neuanfang starten will. Die beiden waren zwei Jahre ein Paar. Vielleicht will Zayn das alles endlich hinter sich lassen und mit diesem Schritt zeigen, dass er sich jetzt voll und ganz auf seine Musik konzentrieren will.

Eins ist nach Zayn Maliks Rundumschlag auf Instagram jedenfalls sicher: Die ganze Aufmerksamkeit seiner Fans ist jetzt zu 100 Prozent auf seinen neuen Song und das dazugehörige Video gerichtet!