Young Sheldon: Alle Infos zum "The Big Bang Theory"-Spin-off

Young Sheldon: Alle Infos zum “The Big Bang Theory”-Spin-off
Iain Armitage spielt den kleinen Sheldon in "Young Sheldon“.

"The Big Bang Theory" ist eine der beliebtesten Sitcoms überhaupt - Penny, Leonard, Rajesh & Co. machen die Serie so genial. Doch Sheldon Cooper (gespielt von Jim Parson) ist definitiv die kultigste Figur von allen. Mit seinen Macken hat er sich in die Herzen der Zuschauer gespielt. Und deshalb wird es auch einen Ableger von "The Big Bang Theory" geben. 

"Young Sheldon“ heißt das Spin-off, das die neunjährige Version von Sheldon Cooper zeigt. Und wie könnte es anders sein: Schon als Kind war der später geniale theoretische Physiker ein kleines Genie. Verkörpert wird der Mini-Nerd von Iain Armitage. Sein größeres Ich ist von der Besetzung total begeistert. "Er ist toll. Es wurden so viele Kinder zu uns geschickt und es war wirklich überwältigend! Aber dieser kleine Kerl war wirklich etwas Besonderes!", verriet Jim Parson gegenüber E!Online.

Erste Einblicke in "Young Sheldon“ siehst Du im Video:

 
 

"Young Sheldon": Darum geht's im TBBT-Spin-off!

Sheldon Cooper ist nicht nur wahnsinng intelligent und daher bereits Highschool-Student (!), er hat auch eine Leidenschaft für Eisenbahnen und - wie auch als Erwachsener - an allem und jedem etwas auszusetzen.

Bereits als Kind hat er Probleme mit Körperkontakt und das Verhältnis zu seiner Familie ist kompliziert. Beim Tischgebet kann er beispielsweise die Hände der anderen nicht anfassen und trägt deshalb Handschuhe. Doch als sein Vater arbeitslos wird und darüber sehr unglücklich ist, entdeckt Mini-Sheldon seine einfühlsame Seite. Er fasst zum ersten Mal nach der Hand seines Vaters.

 

Wer spielt in "Young Sheldon" mit?

Hauptdarsteller der Serie ist der neunjährige Iain Armitage. Auch mit dabei sind: Zoey Perry als Mary Cooper, Lance Barber als George Cooper, Raegan Revord als Missy Cooper und Montana Jordan als George Jr. Cooper.

Besonderes Highlight der Serie: Jim Parsons übernimmt in der Serie die Erzählerstimme und begleitet somit sein "jüngere Ich".

 

"Young Sheldon": Wann startet der "The Big Bang Theory"-Ableger?

Derzeit verhandeln die Darsteller von "The Big Bang Theory" noch über eine elfte Staffel. Doch die Fans können sich schon auf den Ableger freuen: Denn im Herbst 2017 soll "Young Sheldon" bereits in den USA ins TV kommen. Alle Infos zur Serie bekommst Du auch im Video oben! :)

 

Ein von @cbstv geteilter Beitrag am