Schade: Y-Titty schließen ihren Play-Channel

Die Promo für ihre WM-Single steht gerade im Vordergrund!
Y-Titty haben viel zu tun!

Mit ApeCrime, Ponk und anderen YouTubern haben die Jungs von Y-Titty den Channel "Y-Play" ins Leben gerufen. Täglich sollten dort neue "Let's Play"-Videos erscheinen, doch der Aufwand wurde zu groß! Nach knapp 1,5 Jahren und 30 Millionen klicks kündigen Oguz (Y-Titty) und Youtube-Kumpel Izzi das Aus an!

Sie schaffen es zeitlich einfach nicht mehr! Ihre privaten YouTube-Accounts bleiben aber natürlich erhalten und aktiv! Schade!

 

Y-Titty machen eine Pause!

Huch, was ist denn da los? Die Jungs von Y-Titty haben keinen Spaß mehr und brauchen eine Auszeit!

Länger stand es im Raum, jetzt ist es sicher Y-Titty werden erstmal keine Youtube-Videos mehr drehen!

Das Comedy-Trio hatte sich ein Wochenende lang zurückgezogen und offen über die Zukunft gesprochen! "Wir drehen jetzt nur noch, wenn wir Lust haben und das kann einige Zeit dauern!" Was ist der Grund?

Phil und Co. hatten keinen Spaß mehr! "Wir haben gemerkt, dass uns Youtube verändert hat! Die besten Videos entstehen aber nur mit Spaß und guten Ideen! Und das fehlt uns gerade! Das merken auch die Zuschauer!"

 

"Wir haben uns sehr verändert!"

Dass sich Youtuber im Lauf der Jahre, genau wie alle Menschen, verändern, ist klar! Aber Y-Titty wollen etwas ändern! Wir werden weiterhin Videos drehen, aber nur, wenn wir Ideen und Bock haben!" Klingt, als geht es den Boys wirklich nur um Spaß und nicht um Erfolg und Geld!

Dann freuen wir uns auf die nächsten Clips, und hoffen, wir müssen nicht zu lange warten!

Außerdem haben die Jungs ein neues Ziel: "Wir wollen einen Kinofilm drehen!"

 

Statement von Y-Titty: "Wir legen eine Pause ein"

RÜCKBLICK:

Ganz ernst sitzen die drei Youtuber auf dem Sofa und sprechen in die Kamera. Ohne Witze und ohne Parodie.

"Wir fahren jetzt erstmal in die Heimat und werden besprechen, wie es mit Y-Titty weitergeht!"

OMG, das klingt aber gar nicht gut!

Phil entschuldigt sich außerdem bei den Zuschauern, dass sie in der letzten Woche das erste Mal seit 8 Jahren kein Frei-Titty-Video gedreht haben. "Der Hauptgrund ist, dass wir die Woche gar nicht gut drauf waren!"

 

Y-Titty: "Wir haben kein Ziel mehr vor Augen!"

Auch die vielen negativen Youtube-Kommentare der User verärgern die drei Freunde! "Wenn ihr 10 Videos hintereinander gedislikt habt, dann deabonniert den Kanal und schaut unsere Videos nicht mehr an!"

Für Kritik sind die Jungs offen, wenn sie konstruktiv ist!

 

Checkt das schockierende Statement-Video:

Auf das versprochene Video, in dem die Jungs die Entscheidungen vom gemeinsamen Wochenende verraten wollten, warteten die Fans am Montag vergeblich!

Stattdessen bekamen sie folgende Nachricht: "Wie ihr sicher gemerkt habt ist heute kein Video zum Thema "Wie geht es weiter?" erschienen. Wir hatten es euch am Freitag zwar gesagt, aber leider brauchen wir noch ein bisschen und würden euch bitten noch bis kommenden Freitag zu warten, ok? Dann gibt es endlich das Video!"

Wir hoffen jedenfalls, dass sich die Jungs bald einig werden, und nicht auseinander gehen! Denn auf ihre coolen Videos wollen wir nicht verzichten!

 

Schon gehört? OG von Y-Titty hat sich verlobt!