Wankband: Mit Selbstbefriedigung dein Smartphone aufladen!

Wankband
Strom durch SB?

Porno-Unternehmen "Pornhub" hat am Wochenende ein neues Gadget zum Energiesparen vorgestellt: das Wankband (deutsch: Wichsband). 

Ja, du hast richtig gelesen: Wichsband! Wenn man das Wankband trägt und man(n) sich einen runterholt, dann wird durch die Auf- und Abbewegungen Energie in Strom umgewandelt und gespeichert. Durch einen USB-Anschluss kann man dann danach sein Smartphone mit dieser gespeicherten Energie aufladen! 

In einem Video wird gezeigt, wie das Wankband funktionieren soll:

In den nächsten Monaten soll eine Beta-Phase starten, bei der man sich als Tester für das Wankband anmelden kann.