„Vampire Diaries”-Star Nina Dobrev: Schock-Fotos aus dem Krankenhaus

Großer Schock: Vampire-Diaries-Star Nina Dobrev meldete sich am Wochenende aus dem Krankenhaus. Doch, was war geschehen?

Sorge um Vampire Diaries-Star Nina Dobrev
Sorge um "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev Foto: Getty Images

Nina Dobrev in der Notaufnahme

Foto: Instagram / juleshough

Vampire-Diaries-Star gibt Entwarnung

Auch Nina Dobrev selbst meldete sich gestern via Insta-Story bei ihren Fans. Sie sei wegen eines anaphylaktischen Schock ins Krankenhaus eingewiesen worden. "Es ist schon ziemlich Routine bei mir, weil ich viele Allergien habe. Je nachdem, wie schlimm es ist, erleide ich manchmal einen anaphylaktischen Schock. Dies war also auch am Sonntag der Grund für den Besuch im Krankenhaus. Nun würde es ihr aber besser gehen. Gott sei Dank! Ihre Follower können also aufatmen. Dass ihr in dieser Zeit ihre BFF beisteht, ist für die Schauspielerin keinesfalls selbstverständlich. Deshalb bedankt sie sich auch nochmal per Story bei ihr. "Jules war die ganze Zeit bei mir. Die Ärzte waren großartig, bin jetzt zuhause und mir geht es OK." Scheint so, als wäre nun alles wieder so weit in Ordnung. Hoffen wir, dass das auch so bleibt. Wer sonst, soll uns bei YouTube zum Sport animieren? Erst im April kam dazu ein Video raus. Auf dem gibt der „Vampire Diaries“-Star zusammen mit Zac Efron Fitness-Tipps. Wir wünschen Nina weiterhin eine gute Genesung! 😊

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: