Bild 9 / 11

“Two And A Half Men” Logik-Loch: Charlie plötzlich Kinder

“Two And A Half Men”: 10 Dinge, die keinen Sinn ergeben - Jenny

Charlie hatte immer sehr große Angst, aus Versehen ein Kind zu erzeugen. Er hatte sogar Tagträume über das Thema! Irgendwann hatte er dann doch keine Angst, sondern war traurig, sein Leben „weggeworfen“ zu haben. So oder so war das alles Quatsch, denn er hatte eine Tochter! Von der er wusste. Die ganze Zeit schon! Wie passt das zusammen?!