"The Vampire Diaries": So hat Elena Stefan betrogen!

Wusste Elena Gilbert, was sie Stefan Salvatore mit dieser Aktion antun wird?!

Omg! So hat Elena Stefan innerhalb ihrer Beziehung betrogen
DAS hat die Beziehung zwischen Elena und Stefan komplett verändert! Foto: Imago

"The Vampire Diaries": Elena war sehr verzweifelt

In den ersten Staffeln der Erfolgsserie "The Vampire Diaries" war Elena Gilbert (Nina Dobrev) mit Stefan Salvatore (Paul Wesley) zusammen. Sie war ein Mensch, er ein Vampir. Doch ist sie gestorben, als sie Vampir-Blut in ihren Adern hatte. Doch von diesem Vampir-Blut in ihren Adern wusste sie nichts. Die Ärztin Meredith Fell (Torrey DeVitto) hatte Elena das Blut ohne ihre Einwilligung im Krankenhaus gegeben, da ihre Verletzungen von einem Unfall so schwerwiegend waren.

Doch als Elena dann verstarb, kehrte sie als Vampir wieder zurück. Stefan unterstützte seine Freundin und zeigte ihr, wie sie ihren Durst nach Blut stillen kann. Der Gedanke, menschliches Blut aus einem Blutspendebeutel zu trinken, widerte die Schülerin an und aus einem lebenden Menschen zu trinken, kam natürlich auch nicht infrage. Deswegen unterstützte sie ihr Boyfriend Stefan und zeigte ihr, wie man Tierblut zu sich nimmt.

Vor Stefan tat Elena so, als ob sie damit klarkommen würde. Die Wahrheit war jedoch, dass sie das Tierblut nicht beibehalten konnte und sich ständig übergeben musste. Stefans Bruder Damon Salvatore hat dies mitbekommen und Elena öffnet sich ihm gegenüber. Jedoch nicht ihrem Freund Stefan.

Damon bot ihr an, dass Elena sein Blut trinken kann. Direkt aus seinen Adern. Natürlich zögerte Elena zunächst, aber ihre Situation zwang sie zum Handeln, weil sie immer schwächer wurde. Sie traute sich immer noch nicht, sich Stefan zu öffnen und ihm von ihrem Problem zu erzählen. Deswegen entschloss sie sich, dass Blut von Damon zu trinken. Doch was bedeutet diese Geste eigentlich unter Vampiren?

_____

DAS HAT ANDERE LESER*INNEN AUCH INTERESSIERT:

_____

Wusste Elena da, was sie tut?

Wenn Vampire gegenseitig ihr Blut trinken (oder nur eine*r das Blut von dem*der jeweils anderen trinkt), dann ist das quasi so, als würden sie miteinander intim werden. Manche sagen sogar, dass das für Vampire so was wie Sex ist! Wusste Elena die große Bedeutung dahinter, als sie zustimme, Damon Blut zu trinken? Oder war sie sich dessen gar nicht bewusst?

Fakt ist jedoch, dass dies Damon sehr viel bedeutet hat und auch Stefan war davon mehr als geschockt! Danach war es in der Beziehung zwischen Stefan und Elena nicht mehr das Gleiche … Kanntest du die Bedeutung hinter dem gegenseitigen Blut trinken der Vampire?

* Affiliate-Link