Taylor Swift: Vernachlässigt sie Selena Gomez, Gigi Hadid und Co.?

Taylor Swift hat nur noch Augen für ihren Freund Joe Alwyn
Sängerin Taylor Swift hat nur noch Augen für ihren Freund Joe Alwyn

Taylor Swift ist total verliebt in ihren neuen Boyfriend, den Schauspieler Joe Alwyn. Die Sängerin und ihr Freund verbringen jede freie Sekunde miteinander und genießen ihr Liebesglück in vollen Zügen. Doch während es bei der 28-Jährigen in der Liebe super läuft, scheint es mit ihren besten Freundinnen ganz schön zu kriseln ...

 

Zoff mit der Clique

Denn weil TayTay nur noch mit ihrem Freund abhängt, fühlt sich ihre Squad ganz schön vernachlässigt. Ihre Mädels Selena Gomez, Gigi Hadid, Karlie Kloss und Cara Delevingne sollen ziemlich enttäuscht darüber sein, dass die „End Game“-Sängerin wegen Joe Alwyn keine Zeit mehr für sie hat. Und tatsächlich: Die berühmte Clique wurde schon lange nicht mehr zusammen mit Taylor gesehen. Ganz schön komisch, wenn man daran denkt, wie viel Zeit die Freundinnen früher miteinander verbracht haben. Böse Zungen behaupten sogar, dass Selena und Co. TayTay das Glück in der Liebe nicht gönnen.

 

Die Freundschaft steht auf der Probe

Wir sind uns aber ganz sicher: Natürlich freut sich Taylor’s Clique – ganz besonders ihre BFF Selena Gomez – für die Sängerin. Doch auch wenn TayTay gerade zwar jede Menge Schmetterlinge im Bauch hat, sollte sie trotzdem darauf achten, dass sie auch mal wieder zusammen mit ihre Freundinnen abhängt und coole Sachen unternimmt!