Bild 7 / 11

Stars mit Schulden: Nicolas Cage vom Oskar-Gewinner zum Schuldner

Stars mit Schulden: Nicolas Cage vom Oskar-Gewinner zum Schuldner

Nicolas Cage ist Oscar-Gewinner, verdiente eine Zeit lang ca. 40 Millionen im Jahr und hatte ein geschätztes Gesamtvermögen von 150 Millionen Dollar. Ihr denkt, dass man so für immer ausgesorgt hat? Tja, nicht unbedingt. 2009 meldete der Schauspieler nämlich Privatinsolvenz an. Wie das geht? Er kaufte sich eine Privatinsel auf den Bahamas für 3 Millionen, zwei Schlösser für 10 und 2,3 Millionen, besaß eine Zeit lang 15 Anwesen inklusive einer Strandvilla für 25 Millionen Dollar in Kalifornien, ein Landgut für 15,7 Millionen und sogar ein Spukhaus in New Orleans für 3,4 Millionen. Noch nicht crazy genug? Er kaufte regelmäßig Schrumpfköpfe, Haustier-Oktopusse und hat Leonardo DiCaprio in einer Auktion für einen 70 Millionen Jahre alten Dinosaurier-Schädel überboten – der übrigens geklaut war und den er letztendlich zurückgeben musste. Heute ist Nicolas Cage "nur noch" 25 Millionen Dollar wert.