“Sommerhaus der Stars”: Wer ist dein Favorit?

Im "Sommerhaus der Stars geht es so langsam auf das Finale zu! Noch vier Promi-Paare kämpfen um die 50.000 Euro Hauptgewinn …

“Sommerhaus der Stars”: Wer ist dein Favorit?
Jeden Dienstag läuft um 20.15 Uhr die vierte Staffel von "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" auf RTL. Stars wie Elena Miras und Willi Herren sorgen dabei für jede Menge Gesprächsstoff …
 

"Das Sommerhaus der Stars": Es geht aufs Finale zu

Für die "Love Island"-Reality Stars Elena Miras und Mike Heiter, die "Goodbye Deutschland"-Stars Steffi und Roland Bartsch, Sänger Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin Herren und die Nachzügler Sabrina Lange und Thomas Graf von Luxburg wird es langsam ernst. In wenigen Tagen findet das große Finale von "Das Sommerhaus der Stars" statt und sie alle wollen sich natürlich die 50.000 Euro Hauptgewinn sichern!

 

Elena Miras und Willi Herren sorgen für Gesprächsstoff

Während sich die anderen Paare im Sommerhaus zum größten Teil aus Streitigkeiten raushalten, fallen vor allem zwei Pärchen immer wieder mit Ausrastern auf: Elena Miras und Mike Heiter, die vor allem in der letzten Folge große Probleme mit Willi und Jasmin Herren hatten. In einer Szene schreit Elena: "Ein bisschen Abstand von mir, ich bin eine Frau, ich bin eine Frau, Abstand", als Willi versucht, mit ihr zu sprechen. Viele Zuschauer sind von dem Verhalten der 27-Jährigen schockiert und schreiben auf Twitter zum Beispiel:

 Aber auch Willi Herren bekommt einiges an Kritik von den Zuschauern zu spüren:

 

"Das Sommerhaus der Stars": Wer gewinnt?

Ob Elena und Mike oder Willi und Jasmin am Ende als Sieger vom "Sommerhaus der Stars" dastehen oder es doch eines der anderen Promi-Paare die vierte Staffel gewinnt, wird sich zeigen. Stimm du doch mal ab, wer dein Favorit ist …

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am