So viel verdient Milliardärin Kylie Jenner in der Minute!

Krass! So viel verdient Kylie Jenner pro Minute
Krass! So viel verdient Kylie Jenner pro Minute

Alles was Unternehmerin Kylie Jenner anfasst wird Gold, doch wieviel verdient die Selfmade-Milliardärin pro Minute?

 

Kylie Jenner: Selfmade-Milliardärin

Vom Reality-TV-Star zum Model hin zur erfolgreichen Unternehmerin: Kylie Jenner hat in ihren jungen Jahren bereits einen erstaunlichen und erfolgreichen Karriere-Wandel hingelegt. Am 10. August feierte die Tochter von Kris Jenner und Caitlyn - ehemals Bruce - Jenner ihren 21. Geburtstag und damit in den USA den Schritt in die Volljährigkeit. Den Weg zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten hat sie schon längst beschritten. Das ist Kylie Jenners Beauty-Imperium "Kylie Cosmetics". Dass sie inzwischen so erfolgreich ist, hat Kylie  ihrem unsicheren jüngeren Ich zu verdanken. Seit Kindheitstagen habe sie Make-up getragen, um sich "selbstbewusster zu fühlen", erklärte die 21.-Jährige im Interview mit "Forbes". Das Magazin kürte sie im Juli 2018 zur jüngsten der reichsten Self-Made-Frauen Amerikas.

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

Kylie Jenner: So viel verdient sie pro Minute

Kylie Jenner räumt jede Stunde aufs Neue ab! Als Darstellerin in der Reality-TV-Doku "Keeping up wih the Kardashians", Chefin ihrer Kosmetikfirma "Kylie Cosmetics", Buchautorin und Designerin verdient sich die junge Mutter ihren Lebensunterhalt aus gleich mehreren Quellen. Dass dabei eine ordentliche Summe herumkommt, dürfte klar sein – aber wer hätte gedacht, dass Kylie in der Stunde stolze 19.000 Dollar verdient?Wie die Webseite "Business Insider" nun berichtet, erwirtschaftet sich die Selfmade-Unternehmerin alle 60 Minuten ein kleines Vermögen. Mit ihrem üppigen Stundenlohn führt die Freundin von Travis Scott die Bestenliste der kassierenden Celebrities jedoch nicht einmal an: Denn Schauspieler George Clooney platziert sich mit 27.283 Dollar auf dem Siegerrang – kein Wunder, schließlich wurde der Hottie erst kürzlich vom Forbes Magazin zum am besten verdienenden Leinwandgesicht 2018 gekürt. Mit ihrem 19.000-Dollar-Stundenverdienst schlägt Kylie zwar nicht George, jedoch einige andere bekannte Promis: So müssen sich sowohl Dwayne "The Rock" Johnson, Ellen DeGeneres und LeBron James als auch Taylor Swift und Beyoncé vor ihrem Kontostand verbeugen.

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Schnapp dir die neue BRAVO!

 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am