Selena Gomez: So cool ist ihre neue Bikini-Linie

Selena Gomez hat eine eigene Bikini-Linie! Die Besonderheit daran? Die Bademode soll Mädchen mit Narben ein besseres Gefühl geben …

Selena Gomez: So cool ist ihre neue Bikini-Linie
Selena designte eine gesamte Kollektion für das Label ihrer BFF!
 

Selena Gomez: Wird sie Mode-Designerin?

Singen, tanzen, schauspielen – Selena Gomez (26) hat viele Talente. Hinzu kommt jetzt noch ein neues Talent! Nämlich durfte der "I Can't Get Enough"-Star eine eigene Bademode-Kollektion entwickeln! Und die ist etwas ganz Besonderes … Für das Label "Krahs Swim", das Selenas ehemaliger Assistentin und gleichzeitig besten Freundin Theresa Mingus gehört, hat die Sängerin jetzt nämlich drei Designs entworfen. Die neue Bademoden-Marke ist noch ganz frisch: Theresa Mingus kündigte ihren Job als Sels Assistentin und hat am vergangenen Donnerstag ihre Bademodenlinie "Krahs Swim" vorgestellt. Klar, dass ihre BFF Selena Gomez sie dabei tatkräftig unterstützt und auch als Model herhält! Hier kannst du die sexy Fotos von Selena Gomez in ihrer Swim-Kollektion sehen:

 

Selena Gomez: So versteckt sie ihre Narbe

Vor einiger Zeit unterzog Selena Gomez sich einer Nierentransplantation, die sie aufgrund ihrer Immunkrankheit Lupus machen musste. Seitdem hat die schöne Texanerin eine Narbe am Unterleib – die will sie mit ihrer neuen Bikini-Kollektion verstecken! Deshalb ist die Bikini-Hose zum Beispiel extra hoch geschnitten. Selena schämt sich zwar nicht dafür, aber wünscht sich schon lange, mal wieder an den Strand gehen zu können, ohne dass sie jeder gleich bemitleidet. Auch anderen Frauen möchte sie diese Chance geben – deshalb designte sie extra Bademode, die Narben oder ähnliche Selbstbewusstseins-Killer verdeckt. Unter dem Namen "Selena x Krahs Swim" wurde die Kollektion jetzt vorgestellt.

 

Selena Gomez: So hilft sie anderen Frauen

Selena Gomez sagt in einem Interview über die Aktion: "Es hat mir sehr viel Spass gemacht, zu designen!" Im Video spricht sie offen und ehrlich über die Beweggründe zum extravaganten Design: "Ich hatte eine Nierentransplantation und ich mag Badeanzüge, die das ein bisschen verdecken und in denen ich mich wohlfühle." Eine schöne Idee, oder?

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News!