Sam Smith & „Tote Mädchen lügen nicht“-Star Brandon Flynn: Liebes-Aus!

Sam Smith und Brandon Flynn sind getrennt!
Sam Smith und Brandon Flynn sind getrennt!

Diese wunderschöne Liebesgeschichte hat nun ein Ende: Sänger Sam Smith und "Tote Mädchen lügen nicht"-Schauspieler Brandon Flynn haben sich getrennt!

 

Sam Smith & Brandon Flynn: Überraschende Trennung

Sam Smith und Brandon Flynn sind kein Paar mehr! Monatelang begeisterten der Sänger und der Schauspieler ihre Follower als absolutes Traumpaar – verliebtes Geknutsche und süße Liebeserklärungen inklusive. Zeitweise kursierten gar Gerüchte, die beiden würden heiraten. Doch nun gehört ihre große Romanze offenbar der Vergangenheit an: Völlig überraschend trennten sich Sam und Brandon vor wenigen Tagen.

 

Sam Smith & Brandon Flynn: Grund für die Trennung

Auf dem Instagram-Profil des Musikers sind alle Pärchen-Pics mit dem "Tote Mädchen lügen nicht"-Darsteller verschwunden. Und tatsächlich habe das Paar nach neun Monaten Beziehung vergangene Woche einen Schlussstrich gezogen, berichtet "The Sun" unter Berufung auf einen Insider. "Sam und Brandon hatten eine echt stürmische Romanze. Sie waren wirklich ineinander verliebt. Aber sie sind so beschäftigt mit ihren Karrieren und leider hat es zwischen ihnen einfach nicht gepasst", erklärte die Quelle das Liebes-Aus.

 

Sam Smith: Er ist am Boden zerstört

Sam sei wegen der Trennung gerade völlig am Boden zerstört. "Es war die bedeutsamste Beziehung, die er jemals hatte. Zum Glück tourt er gerade durch die USA, das ist eine willkommene Ablenkung für ihn", sagte der Insider weiter. Sein Expartner versuchte am vergangenen Wochenende stattdessen, den Liebeskummer mit Party zu bekämpfen: Er feierte mit vielen anderen Stars auf der New Yorker Pride Parade.

Checkt auch die neue BRAVO :) Für noch mehr Geschichten rund um eure liebsten Stars!

 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am