"Riverdale": Starttermin zu Staffel 3 steht fest!

"Riverdale" Staffel 3: So heiß geht es her!
Endlich gibt es neue News zu "Riverdale" Staffel 3!

Fans warten gespannt auf Infos zur dritten Staffel "Riverdale". Jetzt endlich wurde bekannt gegeben, wann Staffel 3 starten soll!

 

"Riverdale" Staffel 3 startet im Oktober!

Aaaaaaaah, es dauert gar nicht mehr so lange! Gestern verkündete der "Riverdale" Produzent Roberto Aguirre Sacasa, dass die dritte Staffel der Netflix-Serie am 10. Oktober in Amerika seine Premiere haben soll. In den letzten Staffeln waren die Folgen immer einen Tag später in Deutschland verfügbar. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass die erste Folge von "Riverdale" Staffel 3 am 11. Oktober bei uns auf Netflix zu sehen ist. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Riverdale" Staffel 3: Wie geht es weiter? 

Wenn man die letzten zwei Staffeln von "Riverdale" betrachtet, fällt auf, dass das Genre der ersten Staffel an eine Teen-Serie erinnerte und die zweite Staffel eher ein Mystery-Krimi war. Und wie geht es jetzt weiter? "Staffel drei wird ein ganz anderes Genre-Element enthalten. Das macht unsere Show so aus: Wir stecken die Archie Charaktere in ein spezielles Genre und schauen, wie sie zurechtkommen und sich entwickeln", verrät "Riverdale" Produzent Roberto Aguirre-Sacasa. Wir sind sehr gespannt, welches Genre das wohl sein könnte! Schon vor einiger Zeit wurde gemunkelt, ob "Riverdale" nicht in die mystische und übernatürliche Richtung wandert, um ein Cross-Over mit dem Netflix Reboot von "Sabrina - Total verhext" möglich zu machen. Eigentlich wurden diese Gerüchte dementiert, aber wer weiß, vielleicht haben sie ihre Meinung geändert? Um das herauszufinden, werden wir wohl noch drei Monate warten müssen …

Du bist ein riesiger "Riverdale" Fan? In der aktuellen BRAVO gibt es ein Poster der Serie und noch viele weitere Star-Storys! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .