“Riverdale”-Star Lili Reinhart: Klare Message an ihre Hater

“Riverdale”-Star Lili Reinhart: Klare Message an ihre Hater

Riverdale-Star Lili Reinhart macht ihren Hatern eine ganz klare Ansage …

 

Lili Reinhart: Twitter-Pause

Nachdem der US-amerikanische Komiker Elijah Daniel sich öffentlich auf Twitter über Lili Reinhart und ihre "Riverdale"-Kollegen lustig machte, verkündete die Betty-Darstellerin aus der (auf Netflix laufenden) Serie "Riverdale", dass sie ab sofort eine Pause von der Social-Media-Plattform einlege. Eigentlich dachten ihre Fans, dass der Streit mit dem Comedian der ausschlaggebende Punkt war – doch Lili stellt jetzt klar, wieso sie wirklich in Zukunft nur noch ausgewählte Inhalte in dem Netzwerk posten will: Aufgrund von psychischen Problemen! 

 

Lili Reinhart: Heftige Ansage auf Instagram

Die Schauspielerin schreibt jetzt in ihrer Insta-Story: "Außer, wenn ihr selbst betroffen seid, könntet ihr niemals verstehen, wie es sich anfühlt, wenn dich tausende von Menschen gleichzeitig runtermachen". Sie fügt hinzu: "Ich nehme mir keine Twitter-Auszeit wegen der Meinung von einer einzigen Person. Die Seite als Ganzes ist nicht gut für meine Psyche und bringt mir deshalb einfach nichts mehr. DAS ist der Grund, wieso ich eine Pause davon einlege." Krass! Dazu macht sie ihren Hatern eine krasse Ansage: "Bevor ihr jetzt daran denkt, etwas ignorantes zu sagen wie 'Sie kann nicht mit der Kritik umgehen', stellt euch einfach vor, wie tausende von Menschen euch den ganzen Tag lang hasserfüllte, kritische Nachrichten schreiben, als würde ihre Meinung in deinem Leben eine Rolle spielen." Wow! Lili scheint ganz schön wütend zu sein …

 

Lili Reinhart: Streit mit Comedian

Das ist der Hintergrund des krassen Twitter-Streits: In einem Tweet äußerte sich Elijah abwertend über die beliebte Netflix-Serie, in der Lili Reinhart mitspielt. Er schrieb: "Ist die Riverdale-Fanbase der Meinung, dass die Show nervt und sich nicht darum kümmert, oder wissen sie es einfach nicht?" Lilis Co-Star K.J. Apa reagierte prompt mit einer rhetorischen Gegenfrage. Der Archie-Darsteller konterte: "Wissen deine Fans, dass du ein verdammter Idiot bist oder ist es ihnen einfach egal?" Auch die anderen Darsteller der Serie äußerten sich zu dem Tweet des Komikers. Auch Ashleigh Murray twitterte: "Lol, er macht sich Sorgen um eine Fangemeinde, wenn keiner von uns weiß, wer er ist. Die Leute erkennen mich an meinem Hinterkopf".

So cute: Die "Riverdale"-Darsteller sind alle miteinander befreundet! Schau hier, wer alles zur Clique gehört:

 

Folg' uns bei Spotify für die coolsten Hits:

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News: