„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp
Lili Reinhart aus "Riverdale" hat Akne

Respekt für diese Aktion! „Riverdale“-Darstellerin Lili Reinhart macht schon lang kein Geheimnis mehr daraus, dass sie an fieser Akne leidet. Und das, obwohl sie ja überhaupt nicht mehr in der Pubertät ist. In ihrer Insta-Story sprach sie ihren Fans, die auch unter der Hautkrankheit leiden, jetzt Mut zu.

 

„Zeit für eine Geschichte über Akne bei Erwachsenen“

So begann „Riverdale“-Schauspielerin Lili Reinhart ihre Story auf Instagram. Und darauf folgten noch diese 11 Bilder mit ihren Erlebnissen, Erfahrungen und ihrem Umgang mit der Krankheit:

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

Instagram/lilireinhart

„Ich habe gerade einen Ausbruch zystischer Akne auf meine Stirn. Und ich hatte heute den ganzen Tag lang ein Foto-Shooting.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Ich habe zystische Akne seit ich 12 bin. Und habe deshalb große Probleme mit meinem Selbstbewusstsein.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Ich musste meine größte Unsicherheit zur Schau stellen. Ich konnte mich nirgends verstecken.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Über 20 Leute analysierten ständig mein Gesicht auf dem Kameramonitor während des 11 Stunden langen Shooting. Und das Einzige, an das ich denken konnte, als ich vor der Kamera stand, waren die Pickel auf meine Stirn.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Ich texte immer meiner Mum, wenn ich einen schlimmen Ausbruch habe, Ich sage ihr, wie hässlich ich mich fühle und wie diese Ausbrüche jedes Mal mein Selbstbewusstsein zerstören.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Ich weiß nicht ob oder wann ich meine Haut jemals so akzeptieren werde, wie sie ist. Sie ist problematisch. Bekommt schnell Narben. Es tut weh.“

Respekt für diese Aktion! „Riverdale“-Darstellerin Lili Reinhart macht schon lang kein Geheimnis mehr daraus, dass sie an fieser Akne leidet. Und das, obwohl sie ja überhaupt nicht mehr in der Pubertät ist. In ihrer Insta-Story sprach sie ihren Fans, die

„Aber ich hoffe, ich kann mich irgendwann schön fühlen, auch wenn ich einen schlimmen Ausbruch habe. Und, dass ich nicht mehr zwanghaft und paranoid bin.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp
 

„Ich habe das Bedürfnis, über meinen Kampf mit der Akne zu sprechen. Denn falls ich meine Akne-Haut normalisieren kann, werden vielleicht mehr Leute inklusive mir es schaffen sich in ihrer Haut okay zu fühlen.“

 
„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Meine Ausbrüche definieren mich nicht.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp
 

„An jeden, dem seine Ausbrüche peinlich sind und der sich für sie schämt. Ich fühle mit euch.“

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Wir haben uns. Also lasst uns diese Akne-Erfahrung zusammen durchstehen. Ich würde mich freuen eure Haut-Story zu hören. Schreibt oder postet über eure Akne-Erfahrungen unter diesem Hashtag, den ich mir gerade ausgedacht habe #breakoutbuddy"

„Riverdale“-Star Lili Reinhart: Ihr bester Akne-Tipp

„Danke fürs Zuhören"

 

Lili Reinhart ist ein wahres Vorbild für ihre Fans

Damit, dass Akne niemanden definiert, niemand allein mit de Krankheit ist und man sich nicht von ihr unterkriegen lassen darf, hat Lili Reinhart auf jeden Fall recht. Scheinbar gab ihr tapferer Insta-Auftritt vielen ihrer Follower die Kraft auch offen über ihre Hautprobleme zu sprechen. Denn bis heute wurden schon über 600 Beiträge unter dem Hashtag #breakoutbuddy gepostet. Die Betroffenen sind der „Riverdale“-Darstellerin für ihre Ehrlichkeit sicher mega dankbar!