Rapperin klaut Baby für Instagram-Fame!

US-Rapperin Blac Chyna hat ein fremdes Baby als ihr eigenes ausgegeben und das nur um Aufmerksamkeit in auf Instagram zu bekommen!

 

Mit diesem Verhalten dürfte Rapperin Blac Chyna viele Fans enttäuscht haben.
Mit diesem Verhalten dürfte Rapperin Blac Chyna viele Fans enttäuscht haben.
 

Blac Chyna: noch ein Baby?

Was hat sie sich nur dabei gedacht? Blac Chyna postete vor kurzem ein ganz besonderes Bild in ihrem Insta-Feed: ein Ultraschallfoto! Darauf zu sehen, ein Fötus, also ein ungeborenes Baby im Bauch seiner Mutter, das schon älter als 4 Monate ist. Diesen wirklich privaten Post, kommentierte sie mit "Blessed 2020" und erweckte damit den Anschein, noch in diesem Jahr ein weiteres Baby zu bekommen. Auch diese Stars erwarten 2020 ein Baby. Die erfolgreiche Musikerin hat bereits einen Sohn (Dream, 3) mit Rob Kardashian und einen weiteren Sohn (King Kairo,7) Rapper Tyga. Viele Fans freuten sich für ihr Idol, kommentierten süße Botschaften und gratulierten ihr zu der wundervollen Nachricht! Genau wie die deutsche Rapperin Loredana, die sich im vergangenen Jahr von ihrem Babydaddy trennte, ist auch Blac Chyna single.

 

Fans trauen Blac Chyna nicht!

Andere Fans machte diese plötzliche Nachricht jedoch skeptisch. Viele fragten sich, wer der Vater sein könnte und ob man nicht zuvor etwas gemerkt oder gesehen haben müsse. Bei der Oscar Verleihung trug die Rapperin nämlich ein sehr enges Kleid, das eine Schwangerschaft in dem Stadium mit Sicherheit verraten hätte. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 

Blac Chyna: belügt Fans für Fame!

Scheinbar waren ihr die Fragen zu heikel, denn nur kurze Zeit später löschte Chyna das Bild wieder und ließ die Fans mit Fragezeichen zurück! Das Online-Magazin "TMZ" stellte daraufhin Nachforschungen an und fand das Ultraschallbild! Allerdings nicht bei Blac Chyna, sondern auf der Instagram-Page einer berühmten russischen Maskenbildnerin. Die hatte das Bild bereits drei Stunden vor der Rapperin gepostet, um ihre Schwangerschaft zu verkünden. Scheint, als hätte Blac Chyna das Bild von ihr geklaut und das alles nur für Likes, Kommentare und ein bisschen Instagram-Fame

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .