"Phantastische Tierwesen 2": Alle News zum "Harry Potter"-Spin-Off

"Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen": Alle Neuigkeiten zum "Harry Potter"-Spin-Off
Wird Newt Scamander Grindelwald aufhalten können?

Am 15. November 2018 soll "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" endlich in die Kinos kommen! Um die Wartezeit auf das "Harry Potter"-Spin-Off zu verkürzen, gibt es hier alle Infos zum Kino-Hit von J. K. Rowling

 

"Phantastische Tierwesen 2": Der erste Trailer ist da!

Lange haben Fans darauf gewartet und endlich ist er da: Der erste Trailer zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" – und der verrät schon richtig viel darüber, wie der Film sein wird! Neben den Hauptfiguren, wie Magiezoologe Newt Scamander, wird es dieses Mal viele neue Charaktere geben und wir gehen an einen ziemlich bekannten Ort zurück …

 

 "Phantastische Tierwesen 2" – zurück in Hogwarts

Juhuuuu, endlich sehen wir unsere Lieblingsschule wieder auf der großen Leinwand! Der zweite Teil von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" wird nämlich wieder in Hogwarts spielen, der Schule von Harry Potter, Ron Weasley, Hermine Granger, Dumbledore und Co.! Dieses Mal nur um einiges früher …

 

Dumbledore vs. Grindelwald

Was sich in den "Harry Potter"-Filmen bisher nur angedeutet hat, wird in "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen" zum Hauptthema: Der Konflikt zwischen dem bösen Zauberer Grindelwald und Dumbledore. Grindelwald ist praktisch der Bösewicht-Vorgänger zu Voldemord aus der "Harry-Potter"-Welt. In diesem Teil der "Phantastischen Tierwesen" bekommen wir jedoch einen jüngeren Dumbledore zu sehen, der von Schauspieler Jude Law gespielt wird. Bösewicht Grindelwald wird von keinem Geringeren als "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp gespielt!