Partyrezepte: Die leckersten Dips

Egal ob für Tortillas, Chips, Gemüsestick oder andere Gelgenheiten: Wir haben die besten Dip-Rezepte, die jede Party zu einem Knaller machen.

Chips & Dips! Die leckersten Rezepte für eine chillige Movie-Night
Chips & Dips! Die leckersten Rezepte für eine chillige Movie-Night
 

Oriental Dip

Du brauchst: ½ rote Paprika, 2 Chilischoten,

2 Knoblauchzehen, 1 EL Speisestärke, 1 EL Tomatenmark, 100 g Zucker, Salz, Pürierstab

So geht’s: Paprika, Chili und Knoblauchzehen mit dem Pürierstab mixen. Ein kleines Glas mit Wasser füllen und die Speisestärke hineinrühren. Paprikamasse mit Tomatenmark in einen Topf geben, langsam erwärmen. Das Wasser mit
der Stärke vorsichtig einrühren und aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken (Achtung, scharf!) und abkühlen lassen.

 

Knolauch-Mayo

Du brauchst: 1 Ei, 1 Knoblauchzehe,
1 TL Senf, ½ TL Salz, 100 ml Olivenöl, Pürierstab

So geht’s: Das Ei (sollte Zimmertemperatur haben) in ein hohes Rührgefäß geben, dazu Knoblauch, Senf, Salz und zum Schluss das Öl mengen. Mit dem Pürierstab von unten nach oben zu einer cremigen Mayo verarbeiten.

 

Sweet Chili Dip

Du brauchst: ½ rote Paprika, 2 Chilischoten, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Speisestärke, 1 EL Tomatenmark, 100 g Zucker, Salz, Pürierstab

So geht’s: Paprika, Chili und Knoblauchzehen mit dem Pürierstab mixen. Ein kleines Glas mit Wasser füllen und die Speisestärke hineinrühren. Paprikamasse mit Tomatenmark in einen Topf geben, langsam erwärmen. Das Wasser mit der Stärke vorsichtig einrühren und aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken (Achtung, scharf!) und abkühlen lassen.

 

Homemade Tomaten-Ketchup

Du brauchst: 1 Tube Tomatenmark, 1 EL Zucker, 1 EL Paprika, 1 TL Salz, 3 EL Olivenöl

So geht’s: Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben, gut durchrühren und zu einer glatten Creme verarbeiten, eventuell noch ein bisschen Wasser dazugeben, um die Masse etwas geschmeidiger zu machen.

 

Green Pesto

Du brauchst: 1 Bund Basilikum, 3 Knoblauchzehen, 40 g Parmesan (gerieben), 25 g Pinienkerne,125 ml Olivenöl, Salz, Pfeffer, Pürierstab

So geht’s: Alle Zutaten in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse mixen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Tasty Barbecue

Du brauchst: 1 kleine Dose  passierteTomaten, 100 g braunen Zucker, 30 ml Essig, 1 TL Chilipulver,1 TL Kreuzkümmelpulver (Cumin), 1 TL Sojasoße, 1 EL Öl, 3 EL Wasser, Salz

So geht’s: Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen, dann 20 Min. bei geringer Hitze köcheln, dabei immer wieder durchrühren. Zum Schluss abkühlen lassen und mit Salz abschmecken.

 

Homemade Chips

Du brauchst: große Kartoffeln, Bratöl, Salz

So geht’s: Kartoffeln schälen, waschen und mit der Reibe oder dem Hobel in dünne Scheiben raspeln. In eine Plastiktüte geben, einen kräftigen Schuss öl dazu und gut vermengen. Kartoffelscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und im auf 220 Grad vorgeheizten ­Backofen ca. 15 Min. rösten. ­Zwischendurch wenden, ­rausnehmen, salzen, fertig!

Easy selbst gemacht: Chips aus dem Ofen
 

Tsatsiki Light

Du brauchst: 150 g Joghurt, 1 Knoblauchzehe, Kräuter, Salz, Pfeffer

So geht’s: Den Joghurt mit gehacktem Knoblauch und Kräutern vermischen, salzen und pfeffern, dann 15 Minuten durchziehen lassen.

Das könnte dich auch interessieren: