Orgasmus-Pilz: Stinkmorchel bringt Dich zum Höhepunkt – ohne Sex!

Phallus Indusiatus - heißt der Orgasmus-Pilz
Phallus Indusiatus - heißt der Orgasmus-Pilz

Du kennst den „Phallus Indusiatus“ noch nicht? Dann solltest Du jetzt mal Deine Lauscher spitzen, denn dieser Pilz hat erotische Fähigkeiten. Es handelt sich dabei nämlich um eine Stinkmorchel, die mit ihrem bloßen Duft weibliche Orgasmen auslösen kann. WTF? Nein, das ist kein Scherz!

Dieser Pilz versetzt Mädels wirklich in einen Höhepunkt.

Die Forscher John C. Holliday und Noah Soule entdeckten 2001 zum ersten Mal den hell-orangefarbenen Pilz, der in Lava wächst, auf Hawaii. Bei einem Versuch ließen sie Frauen an dem Gewächs schnuppern und dabei zeigte der Pilz seine sexuelle Wirkung.

Nur vom Geruch der Stinkmorchel bekam fast die Hälfte der Teilnehmerinnen einen spontanen Orgasmus. Und auch der Rest der Frauen fühlte sich plötzlich ziemlich gut und entspannt bloß durch das Riechen am Pilz. Das ist echt verrückt!

 

Und wie funktioniert‘s? 

Die Hormone im Phallus Indusiatus sind den Botenstoffen, die bei Frauen beim Sex aktiv sind, sehr ähnlich und das führt dann zu ekstatischen Zuständen. Das ist echt der Knaller! Jetzt geht's also auch ohne Typen, Selbstbefriedigung oder Sex-Toys zum Höhepunkt.

Männer haben übrigens Pech, denn für sie gibt es keinen Orgasmus-Pilz!