Online verlieben! - Die besten Flirt-Apps für Jugendliche

Du willst dich verlieben und das am besten Online? Welche Apps sich dafür am besten eignen und welche die richtige Plattform für dich ist, verraten wir dir im Artikel.

Online verlieben! - Die besten Flirt-Apps für Jugendliche
Online verlieben geht, aber mit welcher App geht es am besten?

Online-Flirten für Anfänger: Die erste Nachricht entscheidet darüber, ob es mit dem Crsuh später mal klappt oder eben auch nicht! Doch mit welcher Flirt-App kann man online eigentlich am besten flirten? Wir haben die beliebtesten mal unter die Lupe genommen und verraten dir, was die Dating-Apps so ausmachen und zu welchem Charakter sie am ehesten passen. Übrigens eignen sich auch auch die sozialen Medien gut, um bei deinem Crush auf dich aufmerksam zu machen. Wie man über Snapchat, Instagram & Co. am besten flirtet, erfährst du, wenn du auf den hinterlegten Link klickst.

 

1. Tinder 

In der Dating-App Tinder wird knallhart nach dem "Hot or Not"-Prinzip bewertest du Bekanntschaften in deiner Gegend und kannst entweder nach links "nicht liken" oder nach rechts (liken) wischen. Wenn die andere Person dein Profil auch ansprechend fand und dir ein Like gegeben hat, entsteht ein Match. Dann könnt ihr euch auch eigentlich schon schreiben. Wer von euch beiden das dann zuerst macht, bleibt jedem selbst überlassen. Damit dich die anderen Personen besser einschätzen können, hast du außerdem die Möglichkeit ein paar persönliche Infos in deiner Bio zu packen. (Kostenlos; für iOS und Android)

Online verlieben! - Die besten Flirt-Apps für Jugendliche
Liken, anschreiben und losschreiben: Das ist das Prinzip von Tinder.
 

2. Lovoo 

"Lovoo" funktioniert ähnlich wie "Tinder", doch matcht dich die Flirt-App nur mit Leuten, die ähnliche Interessen haben, wie du. Bewerten sich zwei User postiv, wird der Flirt-Chat freigeschaltet - und es kann losgehen! Das ist besonders cool, wenn du jemanden suchst, der die gleichen Hobbys wie du hat. So habt ihr beim Anschreiben gleich ein richtiges Gesprächsthema, auf das ihr eingehen könnt! (Kostenlos; für iOS und Android)

Online verlieben! - Die besten Flirt-Apps für Jugendliche
Auch in der App "Lovoo" kann man gut flirten.
 

3. Bumble

Die Flirt-App "Bumble" hat eine ganz besondere Funktion. Während bei "Lovoo" oder "Tinder" beide Geschlächter schreiben können, ist das bei "Bumble" nicht möglich. Da kann nur das Mädchen dem Jungen schreiben, anders ist die Kontaktaufnahme überhaupt nicht möglich. Das soll vermeiden, dass der Junge dem gesellschaftlichen Druck ausgeliefert ist, den ersten Schritt machen zu müssen.

Online verlieben! - Die besten Flirt-Apps für Jugendliche
"Bumble" ist etwas außergewöhnlicher, als die restlichen Apps.

ABER VORSICHT!

Leider geschieht es in Chats öfter als man denkt, dass Jugendliche sexuell belästigt werden, oder dass sich Erwachsene als Jugendliche ausgeben. Wenn dir etwas komisch vorkommt oder unangenehm ist, brich den Kontakt sofort ab! Verabrede dich nie mit einem Unbekannten, ohne vorher deiner BFF oder einem Verwandten Bescheid zu sagen, wo und mit wem du dich triffst. Die ersten Treffen sollten auf keinen Fall bei deinem Date zu Hause stattfinden, sondern an einem öffentlichen Ort mit anderen Menschen, z.B. in einem Café.