Bild 6 / 11

"New Girl": Sie haben beide unkonventionelle Jobs

Nick und Cece haben beide unkonventionelle Berufe ausgewählt. Nick arbeitet als Barkeeper, nachdem er sein Jura-Studium abgebrochen hat (zumindest sagt er das jahrelang seinen Freunden, in Wahrheit hat er das Studium doch fertiggemacht und hatte einfach nur keine Lust auf den Job eines Anwalts) und Cece arbeitet als Model. Nicht gerade klassische Berufe, so wie ihre Freunde, aber die beiden Arbeiten sich hoch und sind tollpatschige Spätzünder. Nick kauft nämlich die Bar im Verlauf der Serie und ist sein eigener Chef. Und auch Cece startet durch, holt ihren Schulabschluss nach und macht sich als Model-Managerin selbstständig. 😻