Natalie Portman & Kat Dennings: Heimliche BFFs

Das unzertrennliche Trio: Kat Dennings, Stellan Skarsgard und Natalie Portman

Hättest du das gedacht? Schon ewig sind die "Thor"-Stars Natalie Portman und Kat Dennings BFFs. Warum ihr erstes Treffen total verrückt und der gemeinsame Dreh zu "Thor" was ganz Besonderes war...

Vor der Kamera spielen sie beste Freundinnen, dahinter kracht's gewaltig. Das hört man oft Hollywood - allerdings nicht von diesen beiden: Hollywood-Star Natalie Portman und "2 Broke Girls"-Liebling Kat Dennings sind nämlich auch in Wirklichkeit unzretrennlich! Seit dem 31. Oktober ist diese tolle Freundschaft in "Thor 2 - The Dark Kingdom" im Kino zu bewundern.

Das erste Mal getroffen haben sich die beiden Schauspieler allerdings schon vor fünf Jahren - am Set eines echt verrückten Videodrehs! "Kat und ich haben uns vor ein paar Jahren beim Dreh zum Song "Carmensita" kennengelernt. Als ich sie getroffen hab, war sie komplett blau", erinnert sich Natalie im exklusiven BRAVO.de-Interview.

 

Check hier den Clip zu "Carmensita" von Devendra Banhart

"Das war echt lustig. Als sie die Farbe nach dem Dreh abgemacht hat, dachte ich: 'Oh mein Gott, sie ist so schön!' Das hätte ich hinter dem ganzen Make-Up gar nicht erwartet. Sie ist sooo lustig - eine wundervolle Schauspielerin!"

Sofort waren die zwei total dicke und träumten von einem gemeinsamen Filmdreh - was 2010 mit dem ersten Teil von "Thor" und 2013 mit Teil zwei in Erfüllung ging. "Es war so toll, eine Freundin dabei zu haben. Anstatt zurück in unsere Trailer zu gehen, saßen wir zusammen und haben gequatscht. Stellan Skarsgard war unsere dritte Freundin. Er hat sich immer darüber beschwert, nur mit den Mädels rumzuhängen - aber er hat es heimlich geliebt", lacht die 32-Jährige.

Toll, wenn mit so tollen Freunden aus Arbeit einfach nur Spaß wird...