Bild 20 / 57

Mike Singer war im Juni mit Corona infiziert

Mike Singer wurde Mitte Juni positiv auf das Corona-Virus getestet.In einem emotionalen Instagram-Post erzählte der "Paranoid"-Sänger jetzt, wie es ihm erging: "Ich habe mich zu Anfang der Pandemie infiziert und musste zum Glück nicht ins Krankenhaus! Über zwei Wochen war ich aber in Quarantäne zuhause." Der 20-Jährige appelliert an seine Follower, unbedingt eine Maske zu tragen. "Ich weiß, manchmal vergisst man es im Alltag, aber es ist so wichtig", betont er. "Das Ganze funktioniert nur als Team." Wir sind auf jeden Fall froh, dass Mike Singer wieder gesund ist!