Mark Forster vs. Max Giesinger: Das Battle der "The Voice Kids"-Coaches

"The Voice Kids" Coaches Max Giesinger, Mark Forster, Nena und Larissa
Mark Forster, Nena, Larissa und Max Giesinger sind 2018 Coaches bei "The Voice Kids"

Max Giesinger und Mark Forster gehören nicht nur zu Deutschlands beliebtesten Pop-Sängern, sondern auch wieder zu den Coaches der neuen Staffel "The Voice Kids". Das Battle zwischen den Coaches ist eröffnet und auch im BRAVO-Interview sticheln sich die beiden gerne an …

 

Max Giesinger und Mark Forster: Coaches bei "The Voice Kids"

Die neue Staffel "The Voice Kids" läuft jeden Sonntag um 20:15 Uhr im Sat.1. Dieses Jahr treten Max Giesinger, Mark Forster und das Mutter-Tochter-Duo Nena und Larissa gegeneinander an. Wessen Team am Ende gewinnt, wird sich erst noch raus stellen!

 

Max Giesinger vs. Mark Forster: Das Pop-Battle

Im exklusiven BRAVO-Interview fragen wir Max Giesinger, was er tun würde, wenn er für einen Tag in die Rolle seines Coach-Gegners Mark Forster Schlüpfen könnte. Der "80 Millionen"-Sänger antwortete lachend: "Ich würde mir endlich diese dämliche Kappe abziehen. Für immer weg und in den Müll schmeißen und dann würde ich den Müll verbrennen." Haha, das Battle ist eröffnet! "Ich würde meine Karriere beenden, weit wegziehen und nie wieder zurückkehren", entgegnet der "Kogong"-Sänger Mark.

Ihr wollt mehr über die beiden Streithähne und Witzbolde Mark Forster und Max Giesinger lesen? In der aktuellen BRAVO findet ihr das ganze Interview mit den "The Voice Kids"-Coaches.