LionT: "YouTube hat mich dick gemacht!"

LionT
Acht Kilo nahm LionT seit seiner YouTube-Zeit zu

Durch YouTube wurde LionT deutschlandweit berühmt. Sein Markenzeichen: Seine lustigen Sprüche und - na klar - das Doppelkinn. Doch das hat sich Timo erst durch seine Videos angefuttert. "YouTube hat mich dick gemacht", erklärt er jetzt im Interview mit BRAVO!

Aber wie das? "Ich hatte plötzlich mehr Geld als noch zu meiner Tischler-Lehrlingszeit - war jeden Tag bei McDonald's, Burger King oder KFC und habe nur noch Burger und Pommes gefuttert."

Auch mit den acht Kilos, die der YouTuber in der Zeit zunahm, ist er glücklich mit seinem Aussehen. Bei 1,68 Meter Körpergröße wiegt Timo 66 Kilo. "Ich bin total zufrieden mit mir und finde, dass ich mit mehr Kilos auf den Rippen optisch besser rüberkomme. Früher sah ich echt abgemagert aus. So'n breites Gesicht ist doch viel gesünder." Für seine Freundin Dagi Bee sind die Pfunde auch kein Problem - im Gegenteil! "Ich mag alles an ihm! Sein Bauch ist total kuschelig", meint die schöne Blondine.

Und ohne sein berühmtes Doppelkinn wäre LionT heute bestimmt auch nicht ganz so beliebt...