Linus Bruhn: 5 Fakten über den "The Voice"-Schnuckel!

Linus Bruhn hat bei "The Voice of Germany" alle Mädels umgehauen
Linus wird es sicher weit bei "The Voice of Germany" bringen!

WIR SIND VERLIEBT! Als Linus Bruhn am Donnerstagabend bei "The Voice of Germany" vorgestellt wurde, war allen sofort klar, das er etwas ganz Besonderes ist. Und das sagen wir nicht nur, weil Linus echt super sweet aussieht und sein Lächeln alle Mädels zum Schmelzen bringt. 

Wir finden auch, dass seine Stimme wirklich großes Potenzial hat! Seine Chancen, bei "The Voice" so richtig weit zu kommen, sind super groß! Das Gesamtpaket stimmt einfach! 

Und Moment mal? Du hast Linus in der Show nicht gesehen? Dann haben wir hier fünf heiße Fakten über neuen Star am Sternenhimmel:

 

1. Er hat zwei große Leidenschaften

Neben dem Singen, das Linus ziemlich gut beherrscht, schlägt sein Herz für eine ganze besondere Männer-Mannschaft. Nämlich für den Fußballklub HSV. Und nicht nur er ist total vernarrt. Seine ganze Familie liebt den Sport und auch den HSV. Ein Spiel verpassen? Kommt für den 16-Jährigen und seine Family nicht in Frage!

 

2. Hier ist er zu Hause

Wenn man weiß, wo Linus lebt, dann erklärt sich auch die Liebe zum HSV. Denn Linus lebt in der wunderschönen Hansestadt Hamburg. 

Linus Bruhn ist der neue Star bei The Voice
Der Hamburger ist ein echter Mädchenschwarm!
 

3. Er hat Bühnenerfahrung

Wenn Du schon mal im Muscial "Tarzan" warst, könntest Du Linus tatsächlich schon mal gesehen haben. Denn hier hat er den kleinen Tarzan gespielt. Mega cool! 

 

4. Hier kannst Du ihm folgen

Wenn Du ihm nicht schon eh längst bei Facebook und Instagram, kannst Du jetzt einmal hier und einmal hier klicken. Auf beiden Kanälen postet er nicht nur süße Schnappschüsse, sondern auch Songs und Infos zu "The Voice". So bleibst Du immer auf dem Laufenden...

 

5. Offenbar ist er Single

Zu seinem Auftritt begleiteten ihn zwar zwei hübsche Mädels, doch offenbar sind sie nur seine BFF's. Bedeutet: Linus könnte noch zu haben sein! 

Jetzt dauert es ja leider erst mal eine Weile, bis wir Linus wiedersehen. Aber sind uns trotzdem ganz sicher, dass wir trotzdem viel von ihm hören werden...