Kylie Jenner: Kommt nach Stormi bald Baby Nummer zwei?

Kylie Jenner liebt ihre Tochter Stormi über alles
Kylie Jenner liebt ihre Tochter Stormi über alles

Kylie Jenner geht voll in ihrer neuen Rolle als Mama auf. Und das anscheinend so sehr, dass sie es kaum erwarten kann, nach Klein-Stormi noch ein Baby zu bekommen!

 

Kylie Jenner und Travis Scott planen zweite Schwangerschaft

Töchterchen Stormi ist gerade mal zwei Monate alt, da denkt Kylie Jenner (20) offenbar schon über ein Geschwisterchen für sie nach. „Kylie ist so glücklich mit Travis und sie liebt es, Mutter zu sein. Es ist das Beste, was ihr je passiert ist und sie will auf jeden Fall noch mehr Kinder“, verriet jetzt ein Insider. Und auch Neu-Papa Travis Scott (25) scheint es da nicht anders zu gehen: „Travis ist genauso verrückt nach Stormi wie sie. Er liebt es, Vater zu sein. Es ist wahr, er redet schon über eine neue Schwangerschaft!“, sagte der Insider weiter.

 

Kylies Mum will sie davon abbringen

Bei all dem Babyglück gibt es aber auch jemanden, der das Ganze kritisch betrachtet: Kylies Mum, Kris Jenner (62)! Auch darüber ist der Insider bestens informiert: „Kris macht sich Sorgen. Sie fleht sie an, mal ein bisschen langsamer zu machen. So sehr sie und die ganze Familie Stormi auch vergöttern, sie wollen nicht, dass Kylie sich komplett übernimmt.“

Vielleicht sollte Kylie Jenner auf den Rat ihrer Mutter hören. Schließlich ist sie erst 20 und hat noch alle Zeit der Welt, ganz viele süße Babys in die Welt zu setzen.