Bild 10 / 12

König der Löwen

Einer der bekanntesten Disney-Filme ist wohl der König der Löwen, der von einem Löwenjungen handelt, das nach dem Tod seines Vaters wegläuft, weil es denkt, für den Tod dessen verantwortlich zu sein. Das Erdmännchen Timon und das Warzenschwein Pumba finden den kleinen Löwen und nehmen ihn bei sich auf. Dort wächst er augf, fern von seiner Heimat und seinen Schuldgefühlen. Doch die Vergangenheit holt einen ja immer ein. Das weiß auch der weise Affe Rafiki, der folgenden Satz sagt: "Die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe, läuft man entweder davon, oder man lernt davon."