"Köln 50667": Verlässt Diego Holly für seine Familie?

Köln 50667: Für wen wird sich Chico entscheiden?
Serviert er Holly für seine Familie ab?

Bei "Köln 50667" müssen schwere Entscheidungen getroffen werfen. Nachdem Jan Chico und Holly beim Sex erwischt hat und Diegos Familie so mitbekommen hat, dass die Neue an seiner Seite eigentlich noch verheiratet ist, sind die beiden erst einmal ausgezogen. Jetzt möchte Chico noch einmal mit seiner Mutter und seiner Oma sprechen - für wen wird er sich am Ende entscheiden? Die Familie oder die Liebe . . ?

Chico ist total verknallt in Holly. Seine Familie hat ihm allerdings unmissverständlich klar gemacht, was die von der neuen Frau an seiner Seite halten - nämlich nichts! Die letzten Tage haben die beiden deshalb in einem Hostel verbracht. Doch so kann es nicht weitergehen. 

Chico will nicht aufgeben und noch einmal mit seiner Familie sprechen. Er möchte seine Mama und seine Oma davon überzeugen, dass er und Holly zusammen gehören. Doch das Gespräch geht mächtig nach hinten los und die Fronten sind plötzlich noch mehr verhärtet, als sie es bis jetzt schon waren. Er verschwindet und möchte nichts mehr mit seiner Familie zu tun haben.

Wenig später geht er zu Diego, um sich Geld zu leihen, doch der gibt ihm nichts und behält seine Meinung zu der Sache auch nicht für sich. Er glaubt, dass eine Beziehung mit Holly einfach nicht gut gehen kann. Er soll sich bloß wieder mit seiner Familie vertragen. Das würde allerdings bedeuten, dass er mit Holly Schluss machen muss.

Wie wird er sich entscheiden? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".