"Köln 50667": Alex verzockt einfach alles!

"Köln 50667": Alex verzockt einfach alles!
Was tut er nur???

Alex hatte früher eine Sucht, die er eigentlich im Griff hatte. Doch inzwischen ist er wieder zum "Köln 50667"-Zocker geworden. Ohne Rücksicht auf Verluste verspielt er jetzt sogar sein ganzes Leben . . . 

 

"Köln 50667": Alex geht auf Jan los!

Am Morgen stehen die Mitarbeiter vom Cage bei Jan, da sie ihren Lohn brauchen. Diesen hat Alex leider gestern aus der Kasse genommen, um weiter zocken zu können. Wie soll Jan die Leute jetzt bezahlen? Er verspricht ihnen einfach, alles zu tun, um das Geld so schnell wie möglich zu besorgen. Aus diesem Grund macht er sich direkt auf ins Loft.

Im Loft angekommen, wird Jan allerdings nur fertig gemacht - von Alex und auch seinen Freunden. Schnell schmeißen die ihn einfach raus. Jan will das Cage-Team aber auf keinen Fall enttäuschen und versucht es direkt noch einmal. Er stürmt in das Loft und greift sich einfach Geld vom Tisch. 

Leider ist er zu langsam, denn Alex kann ihn aufhalten und im Treppenhaus festhalten. Alex ist sauer und greift seinen Kumpel an. Jan hat genug von seiner Art und macht ihm eine Ansage, die scheinbar diesmal sogar Wirkung zeigt. Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".

01. Februar 2018

 

"Köln 50667": Alex beklaut seine Mitarbeiter!

Jan hat sich im Cage betrunken, um seine Gefühle für Mel zu unterdrücken. Das funktioniert natürlich nur kurz. Denn jetzt, nach dem bösen Erwachen, geht es ihm noch viel schlechter als vorher. Doch ein Gutes hat es, dass er im Cage gepennt hat, denn plötzlich hört er ein Geräusch.

Alex ist gerade im Cage und nimmt sich tatsächlich Geld aus Kasse. Jan kann ihn so zur Rede stellen, doch leider bringt das nichts. Alex rastet aus und wird aggressiv. Es ist sein Laden, also ist es auch sein Geld. Dass dann nichts mehr für seine Mitarbeiter übrig bleibt, die natürlich auf das Geld angewiesen sind, blendet der spielsüchtige Alex gerade komplett aus. 

Und logisch ist auch, ist kein Geld mehr da, um die Mitarbeiter zu bezahlen, kommen die auch nicht mehr zur Arbeit und das Cage muss dicht machen. Eine gute Einnahme-Quelle, die so verschwindet. Wenig später kommt auch Mel ins Cage, die Jan verspricht, mit Alex zu sprechen.

Doch wird sie etwas ausrichten können? Oder muss das Cage wirklich schließen? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667". 

30. Januar 2018

 

"Köln 50667": Alex verspielt sein Geld & sein Auto! 

Wo ist Alex da nur wieder hinein geraten? Er hört einfach nicht auf zu zocken. Was er sich nicht eingestehen will: Es ist genauso wie früher, als ihn die Sucht fast komplett zerstört hatte. Und jetzt ist er schon wieder kurz davor. 

Als Alex mal wieder in seinem Loft mit seinen Kumpels pokert, macht einer von ihnen einen Vorschlag. Sein Zocker-Kollege gibt ihm die Karte zu einem exklusiven "Gentleman's Club", in dem es möglich ist, um richtig hohe Summen zu spielen. Alex bekommt ein leuchten in den Augen und ist sich sicher, dass er gewinnen wird.

Vor Ort wird er allerdings wieder ziemlich schnell auf den Boden der Tatsachen geholt, denn er verzockt sein gesamtes Geld. Gerade als er gehen will, bietet ihm einer der Männer an, sein Auto als Einsatz zu nehmen, damit er noch weiterspielen kann. Und natürlich schlägt Alex ein. Doch auch sein Auto verzockt er. 

Wütend von der Situation macht er sich auf den Weg zur Bank. Hier will er Geld holen, um seinen Wagen zurückzukaufen. Doch was er bis jetzt noch nicht ahnt: Es wird alles noch viel, viel schlimmer! Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667":