close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kardashian Fremdgeh-Skandal: Jetzt packt Kylies BFF aus!

Der Moment auf den wir alle gewartet haben: Kylies BFF Jordyn Woods packt endlich über den Kardashian Fremdgeh-Skandal mit Tristan Thompson aus!

Jordyn und Kylie waren BFF's! Doch das ist nach Jordyns Betrug wohl vorbei...
Jordyn und Kylie waren BFF's! Doch das ist nach Jordyns Betrug wohl vorbei...

Update 4.3.2019

 

Jordyn gesteht: „Ich habe gelogen!“

Am Freitag kam nun endlich Jordyns Folge von „Red Table Talk“ online und kurz gefasst: Das Model hat zugegeben, ihr BFF Kylie und Schwester Khloe belogen zu haben! Laut ihrer Seite der Story haben sie und Tristan zu keinem Zeitpunkt Sex gehabt oder seien in eines der Zimmer verschwunden, wie Zeugen vorher behauptet hatten. Jordyn hätte lediglich ihre Beine auf Tristans gelegt, während sie chillten. Später, als die 21-Jährige gehen wollte, habe Tristan sie auf den Mund geküsst, aber es wäre „ohne Leidenschaft und ohne Zunge“ gewesen. Am nächsten Morgen erzählte sie Kylie und Khloe von der Party, doch nichts von dem Kuss. Auf Khloes Frage, ob alles ok war, log Jordyn und meinte Tristan hätte „nur gechillt“. „Ich wollte den Teil der Geschichte einfach vergessen“, erklärte das Model in der Show. Für Jordyn scheint die ganze Sache jetzt übrigens eine gute Wendung zu nehmen, sie könnte nämlich ihre eigene Reality-Show bekommen!

 

Update 1.3.2019

 

Jordyn gibt zu: Sie war nicht betrunken

Obwohl die Sendung mit Jordyn Woods beim „Red Table Talk“ erst heute online erscheint, wurden bereits einige Infos vom Interview der 21-Jährigen verraten. Zuschauer berichteten, dass sich das Model in der Show bei Khloe Kardashian für ihre Affäre mit Tristan entschuldigt. Und Jordyn hat wohl noch etwas zugegeben: Während der Liebelei auf der Party war sie nicht betrunken! Das hatte das Model vorher nämlich behauptet, doch anscheinend wollte die Ex-BFF von Kylie Jenner jetzt endlich reinen Tisch machen. Wir sind gespannt auf die ganze Folge…

 

Kylie Jenner: Ihre BFF spricht in Talkshow!

Bisher hat sich die (ehemalige) BFF von Kylie ja noch nicht wirklich geäußert. Nachdem sie anfangs die heiße Nacht mit Tristan abstritt, kam die Wahrheit ans Licht und anschließend wurde es still um Jordyn. Viele fragten sich, was die 21-Jährige zu ihrer Verteidigung zu sagen hat und wie ihre Seite der Geschichte aussieht. Wie kam es überhaupt zum Flirt mit Khloes Ex und Babydaddy Tristan und warum ist sie darauf eingegangen?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Jordyn bei „Red Table Talk“

Auf all diese Fragen könnten wir jetzt endlich eine Antwort bekommen, denn Jordyn ist morgen (Freitag) in einer Talkshow zu Gast! Und zwar nicht in irgendeiner, sondern beim „Red Table Talk“, einer Online-Show, die von Willow Smith, ihrer Mutter und ihrer Großmutter moderiert wird. Sie sind dafür bekannt, krasse Themen anzusprechen und in der Show Geheimnisse aufzudecken. Jordyn ist übrigens eine langjährige Freundin der Familie, weswegen sie ihr vermutlich auch die Chance geben, ihre Seite der Geschichte zu erzählen. Wir sind jedenfalls suuuper gespannt, was Jordyn über Tristan, den Fremdgeh-Skandal und eventuell auch die Kardashians zu sagen hat…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg uns auf Spotify für die beste Musik!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren:

Hol dir jetzt die neue BRAVO!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .