Justin Bieber & Selena Gomez: "Er macht sie kaputt!"

Am Wochenende postete Justin Bieber ein gemeinsames Bild mit Selena Gomez - das allerdings schon etwas älter sein müsste, da seine neuen Tattoos fehlen

Alles sieht nach einem Liebescomeback von Justin Bieber und Selena Gomez aus: Heimliche Treffen, süße Liebesbeweise, Justin postet immer mal wieder gemeinsame Bilder. Eigentlich wäre alles doch echt schön, oder? Doch Selenas Freunde sorgen sich total!

"Wir haben alles getan, um sie voneinander fernzuhalten. Doch Justin war total hartnäckig", erklärt einer ihrer Kumpels nun gegenüber The Sun. Der Grund: "Es ist ungesund, eine solch turbulente Beziehung in so jungen Jahren zu haben. Er hat sie immer wieder in Tränen aufgelöst stehen lassen. Das ganze letzte Jahr war sie durch die Beziehung ein emotionales Wrack. Und wir sehen da kein Ende..."

 

"Sie hatte ein so hartes Jahr durch Justin!"

Trotzdem möchte Selena es noch einmal versuchen - was ihre Clique nicht verstehen kann. "Sie hatte ein so hartes Jahr und musste unter krassen Gefühlen leiden, die durch die Beziehung entstanden sind. Wir dachten wirklich, sie hätte ihn endlich losgelassen. Doch er hat sie überredet, ihn zurückzunehmen. Wir können nicht mehr viel machen - aber wir versuchen alles!"

Verständlich, dass Selena Gomez' Freunde sich sorgen. Aber findest Du es okay, dass sie sich so sehr in die Beziehung mit Justin Bieber einmischen wollen? Verrate uns Deine Meinung. In der neuen BRAVO (Ausgabe 19/2013, ab 30. April im Handel) findest Du alles über das Liebescomeback von Justin und Selena. Nicht verpassen!