Jonas Ems: Wird er bald Vater?

Jonas Ems: Wird er bald Vater?
Jonas ist schon lange glücklich vergeben. Gehen er und seine Freundin den nächsten Schritt?

Unter Influencern gibt es ja momentan einen wahren Baby-Boom! Wird auch Social-Media-Star Jonas Ems bald Vater?

 

Jonas und seine Denise

BibisBeautyPalace, Paola Maria, Anna-Maria Damm – Alle diese Incluencer sind oder waren bis vor kurzem schwanger. 2018 ist definitiv das Jahr des Baby-Booms! In einem Interview wurde YouTuber Jonas Ems deshalb gefragt, ob auch er bald Vater werden möchte. Der 21-Jährige und seine Freundin Denise sind immerhin schon seit über eineinhalb Jahren ein Paar und super glücklich! Im März letzten Jahres hatte Jonas seine Freundin den Fans in einem YouTube-Video vorgestellt, gekannt hatte sich das Traumpaar aber schon viel länger. 2016 hatte der Social-Media-Star die hübsche Blondine auf Insta angeschrieben und nach einem Date gefragt. Denise ließ Jonas aber lange Zeit zappeln und versetzte ihn sogar zwei Mal! Nach dem ersten Treffen war aber bereits für beide klar, dass sie sich unbedingt weitertreffen möchten. Einige Zeit später kamen die beiden Influencer dann zusammen und sind seitdem unzertrennlich!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Jonas und Denise: Bald Eltern?

Nach einem Jahr Beziehung wagte das Traumpaar Anfang des Jahres den nächsten Schritt und zog in eine gemeinsame Wohnung! Jonas und Denise scheinen super happy sein und genießen ihre Zweisamkeit. Ob sich das aber bald ändern wird? Im Promiflash-Interview wurde der 21-Jährige gefragt, ob er und seine 18-Jährige Freundin sich vorstellen können, auch bald Eltern zu werden. Schließlich bekommen viele Social-Media-Stars momentan recht jung Kinder. Jonas hat darauf eine klare Antwort: „Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, später Kinder zu haben! Nicht jetzt schon und auch nicht unbedingt in einem Alter wie jetzt Bibi, aber andererseits muss ich auch sagen, dass ich vielleicht auch gar nicht mal so ein Fan davon wäre, erst mit 45 dann Vater zu werden.“ Jonas und Denise wollen sich mit der Kinderplanung also wohl noch Zeit lassen. Vernünftig, wie wir finden! Schließlich ist das Traumpaar noch echt jung und sollte nichts überstürzen. Wenn es aber später irgendwann mal soweit sein sollte, wären die beiden bestimmt super Eltern! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Schon die aktuelle BRAVO geholt? 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .