Ian Somerhalder: So hat er Nina verarscht

Ian Somerhalder spricht über seine Ex Nina

Erstmals nach der Trennung spricht Ian Somerhalder über Nina Dobrev. So hat er sie verarscht.

Plötzlich war alles aus! Vor rund eine Woche wurde bekannt, dass sich die "The Vampire Diaries"-Stars Ian Somerhalder und Nina Dobrev getrennt haben. Darüber sprechen wollten beide nicht - bis jetzt!

Denn in Brüssel/Belgien redet Ian ganz offen über seine Ex - und wie er sie am Set mal total verarscht hat. "Es war in der ersten Folge der dritten Staffel. Damon war in der Badewanne und trank Champagner", erklärt der Damon-Darsteller. Dann sollte er nackt auf Elena-Star Nina zulaufen.

Die dachte allerdings, der 34-Jährige würde in Wirklichkeit etwas tragen - sodass er nur im TV nackt aussehen würde. "Aber wir wollten eine echte Reaktion haben. Als sie sich dann beim Filmen zu mir umdrehte, sah sich mich völlig nackt. Ich hatte nur Elefanten-Ohren aus Tape auf meinen Oberschenkeln - sonst nichts." Echt zum Brüllen! Genau wie Ninas Reaktion, die auch für die TV-Serie genutzt wurde.

Scheint, als wären beide noch immer gute Freunde - so, wie Ian über sich und Nina scherzen kann. Check hier das Interview mit dem Schauspieler und sieh Dir dann die lustige Szene an.

 

Ian Somerhalder spricht über Nina Dobrev

 

Die Nackt-Szene aus "The Vampire Diaries"