"How To Sell Drugs Online (Fast)": Alle Infos über die neue Netflix-Serie

Hier findest du alles, was du über die neue Netflix-Serie "How To Sell Drugs Online (Fast)" wissen musst: 

"How To sell Drugs Online (Fast)": Alle Infos über die neue Netflix-Serie
"How To Sell Drugs Online (Fast)" ist anders, als alles, was ihr bisher gesehen habt!
 

"How To Sell Drugs Online (Fast)": Neu auf Netflix

Freunde, es gibt eine neue Netflix-Serie, die ihr nicht verpassen solltet – "How To Sell Drugs Online (Fast)". Abgefahrener Name? Stimmt und passt auch zur Serie, denn die Story ist auch ziemlich verrückt. Nach Serien-Hits wie "Dark" und "Dogs of Berlin" hat Netflix mit HTSDO(F) eine neue Eigenproduktion nachgeliefert, die erste deutsche Comedy-Serie des Streaming-Anbieters! Die Hauptrollen werden von den Newcomern Maximilian Mundt (Moritz) und Danilo Kamperidis (Lenny) gespielt, die eine grandiose Leistung abliefern. Zwei weitere Gesichter aus dem Hauptcast sollten euch jedoch bekannt vorkommen. Lena Klenke spielt "Lisa", sie kennt ihr bereits aus "Fack ju Göthe". Auch Damian Hardung (Dan) hat eine Rolle in der Netflix Serie ergattert, ihn kennt ihr aus der Vox Erfolgsserie "Club der roten Bänder" oder dem Kinofilm "Das schönste Mädchen der Welt". 

 

Worum geht es in "How To Sell Drugs Online (Fast)"?

Moritz (Maximilian Mundt) ist happy, endlich kommt seine Freundin Lisa (Lena Klenke) von ihrem Auslandsjahr in Amerika zurück. Leider hält die Freunde nur kurz an, denn Lisa hat sich ziemlich verändert und will erstmal eine Pause. Stattdessen flirtet sie jetzt mit dem Schönling der Schule, Dan, der übrigens auch der Dorgendealer der Schule ist. Und dann gibt es da noch Lenny (Danilo Kamperidis), den besten Freund von Moritz, der aufgrund einer schweren Krankheit im Rollstuhl sitzt. Ganz nach dem Motto "Nerds Today, Boss Tomorrow" wollen die beiden Außenseiter eine Geschäftsidee entwickeln und damit voll durchstarten. Doch Moritz' Liebeskummer stellt die Freundschaft und Business-Idee der beiden ziemlich auf die Probe. Moritz will Lisa um jeden Preis zurückgewinnen und gründet aus Verzweiflung einen Onlineshop für Partydrogen. Zusammen wollen Lenny und Moritz reich werden. Ihr fragt euch gerade: Ist das nicht illegal? JA! 

 

"How To Sell Drugs Online (Fast)": Das ist besonders

So verrückt es klingt, die Geschichte basiert tatsächlich auf einer wahren Begebenheit! Maximilian S, besser bekannt als Shiny Flakes, hat fast zwei Jahre lang den weltweit größten Onlineshop für Drogen aus seinem Kinderzimmer in Leipzig betrieben! 2015 wurde er mit 20 Jahren zu sieben Jahren Haft verurteilt. "How To Sell Drugs Online (Fast)" ist jedoch vor allem eins: ironisch. Die Geschichte wird mit viel Humor und zahlreichen Überraschungsmomenten erzählt. Außerdem ist es die erste Serie, die unfassbar realitätsnah die heute Technik, Apps und Smartphones in die Story einbindet. Kleiner Hinweis von uns: Die Folgen dauern nur 30 Minuten und sind unfassbar schnelllebig, also legt euer Handy zur Seite und konzentriert euch auf die Details, sie werden euch umhauen! Natürlich solltet ihr nichts aus dieser Serie nachmachen, denn wie sagt man so schön: Auch aus Fehlern anderer kann man lernen! Ps.: Wir haben mit den Hauptdarstellern der Serie gequatscht, haltet also die Augen offen, die Interviews gibt es bald in BRAVO und hier auf der Website. 

Das könnte dich auch interessieren:   

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die neue BRAVO!