Bild 2 / 14

Horoskop: Das ist die größte Schwäche des Widders

Der Widder (21. März – 19. April) brennt Feuer und Flamme für seine Arbeit und stürzt sich regelrecht in neue Aufgaben. Genau darin liegt jedoch auch seine größte Schwäche. Oftmals wirkst du zu verbissen und bist es auch. Du kannst den Fokus nur auf eine Sache legen und daher können andere Bereiche wie zum Beispiel deine Beziehung zu kurz kommen. Wenn etwas dann doch nicht so läuft wie geplant, kannst du schnell wieder das Interesse daran verlieren. Aber sofort steht ein neuer Plan in den Startlöchern!