Handy täglich laden: So viel kostet das im Jahr!

Für die meisten von uns ist es sicherlich super normal, das Handy am Abend an das Stromkabel anzuschließen und über Nacht laden zu lassen. Doch, wie viel Geld kostet uns das eigentlich im Jahr? Checks hier aus!

Handy jeden Tag laden: So viel kostet das im Jahr!
Dein Handy muss jeden Tag aufgeladen werden? Wir erklären, wie viel das im Jahr kostet.
 

Smartphone täglich laden – ist das nicht super teuer?!

Unser Handy nutzen wir täglich und haben es immer dabei. Instagram abchecken, die neusten YouTube-Videos anschauen oder aber um auf Netflix und Co. die geliebte Serie zu streamen. Das alles gehört für die meisten zum alltäglichen Leben dazu. Bei einem Akkustand von weniger als 20 % werden deshalb viele Smartphone-Nutzer super nervös und laden es direkt auf. Dabei hängt besonders über Nacht  das Handy an der Steckdose. Aber kostet es nicht ganz schön viel Strom und Geld, wenn wir unser Smartphone jeden Tag aufladen?

 

Smartphone täglich laden – das kostet es uns jährlich!

Laut eines Berichts des Nachrichtensenders N-TV schätzen viele Nutzer: Das Laden kostet bestimmt mehr als 100 Euro im Jahr! Damit liegen die Handy-Nutzer aber – glücklicherweise – total daneben. Wer sein Handy täglich auflädt, zahlt dafür im Jahr gerade mal fünf Euro. Die meisten von uns begehen beim Laden jedoch einen gravierenden Fehler: Sie stecken ihr Kabel nach dem Laden nicht aus der Steckdose! Das ist nicht nur für unser Netzkabel ein Problem, sondern kostet uns im Jahr weitere 12 Euro! Zusammengerechnet ergibt es jährlich also einen Kostenpunkt von ca. 17 Euro. Weniger als gedacht, jedoch könnten wir alle mit einer einzigen Bewegungen den Strompreis sogar dritteln! Also beim nächsten Laden unbedingt daran denken, das Ladekabel wieder aus der Steckdose zu ziehen. :)

 

So viel kostet das Laden anderer Geräte

Übrigens: Auch Tablets und Laptops täglich aufzuladen ist günstiger, als viele denken.  Wer sein Tablet jeden Tag neu aufladen muss, zahlt dafür im Jahr weniger als 8 Euro. Wenn du deinen Laptop am Tag etwa vier Stunden lang benutzt und danach wieder auflädst, zahlst du dafür im Jahr rund 10 Euro.