H20 – Plötzlich Meerjungfrau: Was wurde aus den Darstellerinnen?

H20 Plötzlich Meerjungfrau
Was machen die hübschen Meerjungfrauen-Mädels heute?

Von 2006 bis 2009 schwammen sie elegant über unsere Bildschirme: Emma, Rikki, Cleo und später Bella erlebten in "H20 – Plötzlich Meerjungfrau" die überraschende Verwandlung von normalen Mädchen zu wunderhübschen Meerjungfrauen!

Die Abenteuer der Meerjungfrauen gehen immer weiter: Nach mehreren Spin-Offs sendet der Ki.Ka montags bis freitags um 15.25 Uhr eine Animationsserie über die Geschichten von Emma, Rikki und Cleo!

H20 Animationsserie
Emma, Rikki und Cleo schwimmen jetzt als animierte Meerjungfrauen weiter!

Aber was wurde aus den hübschen Darstellerinnen der Serie? Hier erfährst Du es:

 

Emma: Von der Meerjungfrau zum Vampir!

H20: Das wurde aus den Darstellerinnen

Claire Holt, die Emma spielte, angelte sich die Rolle der Rebekah Mikaelson in der Mysteryserie "Vampire Diaries" und im zugehörigen Spin-Off "The Originals"! Aktuell ist sie in der US-Serie "Aquarius" zu sehen. Die klingt zwar wieder nach jeder Menge Wasserspaß – ist aber in Wahrheit eine Thriller-Serie ...

 

Rikki: Tanzen statt Schwimmen!

Cariba Heine spielte die Rikki. Auch sie blieb der Schauspielkarriere treu und wirkte in verschiedenen Serien und Filmproduktionen mit, zuletzt in dem Horror-Trash-Film "Haie im Supermarkt". Da sie schon immer das Tanzen liebte, passte die Rolle der Isabelle in "Dance Academy – Tanze Deinen Traum!" aber wohl am besten zu ihr. Sieh selbst:

 

Cleo: Überall mit dabei!

H20 – Plötzlich Meerjungfrau: Was wurde aus den Darstellerinnen?
Phoebe Tonkin bei The Vampire Diaries

Lustige Zufälle: Phoebe Tonkin, die die Cleo spielte, traf ihre ehemaligen Schauspielkolleginenn regelmäßig wieder: Sie spielte sowohl neben Cariba in "Haie im Supermarkt", als auch gemeinsam mit Claire in "Vampire Diaries" und "The Originals". So macht die Schauspielerei bestimmt extra Spaß!

 

Bella: Verliebt am Set!

Indiana Evans kam erst in der 3. Staffel zum Team dazu: Sie spielte die Bella. Ihre Zeit bei den Dreharbeiten hat sie nicht nur für ihre Schauspielkarriere, sondern auch privat optimal genutzt: Sie verliebte sich in den Schauspieler Angus McLaren! Er spielte Lewis McCartney in der Serie. Die beiden waren lange ein glückliches Paar. Heute spielt Indiana in verschiedenen Serien mit. Und sieht einfach nur klasse aus: