GNTM 2016: Jetzt spricht Julia Wulf Klartext über den Zickenzoff!

Was ist denn wirklich vorgefallen bei GNTM?
Was ist denn wirklich vorgefallen bei GNTM?

Obwohl Julia Wulf eine heiße Favoritin für die Top 3 war, musste sie bereits vor einigen Wochen „Germany’s next Topmodel“ verlassen. Die Hamburgerin kämpfte während des Modelcontests nämlich mit einer Infektion nach der anderen, sodass die Jury sie aus gesundheitlichen Gründen nach Hause schickte. Inzwischen hat sich Julia von dem Schock erholt und macht ein Praktikum bei You&Idol.

Trotzdem verfolgt sie GNTM natürlich sehr aufmerksam und drückt ihren Määäädchen die Daumen. Nach der gestrigen Folge, in der ordentlich gezofft wurde, macht sie bei Facebook deutlich, dass nicht die gesamte Story im TV gezeigt wurde und das auch sie rund um den Beef mit Elena Carrière involviert ist.

 
 

Was ist bei GNTM passiert?

Zum Hintergrund: Seit einigen Sendungen ist der Zickenzoff unter den GNTM-Models ausgebrochen. Dabei gehen alle auf Elena C.- sie bezeichnen sie als falsch und oberflächlich und lästern was das Zeug hält. Vor allem Fata, Elena K. und Jasmin werden im TV total als „Mobber“ von Elena C. dargestellt. Was im Fernsehen gezeigt wird heißt aber nicht gleich, dass das die absolute Wahrheit ist. Schließlich schneidet die Produktionsfirma das Material „lustig" zusammen. Der wahre Grund für den heftigen Hate ist bisher noch nicht rausgekommen. Warum betiteln die anderen Kandidatinnen Elena C. also als „FAKE“?!

 

Julia Wulf mischt sich ein!

Bei Facebook schreibt Julia Wulf: „MAN.... ich bin echt sauer. Es ist echt SO VIEL passiert wovon der Zuschauer keine Ahnung hat (wahrscheinlich nie haben wird, denn nur eine Seite wird gezeigt) und auf einmal wird jemanden nicht mögen aus sehr sehr sehr berechtigten Gründen, mit Neid verwechselt....“

 

MAN.... ich bin echt sauer. Es ist echt SO VIEL passiert wovon der Zuschauer keine Ahnung hat (wahrscheinlich nie haben...

Posted by Julia Germany's next Topmodel 2016 on Freitag, 8. April 2016

Kein Zweifel: Auch Julia ist überhaupt kein Fan mehr von der Elena C. Was hinter den Kulissen genau vorgefallen ist, wird aber auch nach dieser Aussage nicht deutlich. Aber Julia sollte aufpassen, dass sie es sich mit dem Mobbing gegen die Promi-Tochter nicht zu sehr verscherzt. Denn Kandidatin Fata, die bisher als absoluter Liebling galt, bekam von ihrer Community einen riesen Shitstorm nach der gestrigen Sendung.

 
 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!