"Girlband": Vanessa Krasniqi ersetzt Melody!

Vanessa singt jetzt für Melody

Eiszeit bei "Girlband": Melody Haase muss die Band verlassen! Dafür steigt Vanessa Krasniqi ein!

Krasser Wechsel bei "Girlband"! Nach dem Rauswurf von Melody Haase singt jetzt Vanessa Krasniqi mit! Woher man die 24-jährige Blondine kennt? Sie sang 2012 bei "DSDS" mit und kam auf Platz 8!

Wow! Das ging aber schnell, war der Rauswurf etwa schon vorher geplant? Jedenfalls freut sich Vanessa auf die Mädels und die neue aufregende Zeit und postet unter ein erstes Gruppenfoto: "Das ist die neue Girlband ! Ich freue mich sehr, die nächsten paar Jahre mit den hübschen talentierten Mädels verbringen zu dürfen!!! Seid gespannt!"

Und Melody? Die will sich jetzt erstmal auf ihre Youtube-Videos konzentrieren!

 

Eiszeit bei "Girlband": Melody (r.) musste die Band verlassen
Eiszeit bei "Girlband": Melody (r.) musste die Band verlassen

 

RÜCKBLICK:

Sie stehen gerade erst am Anfang ihrer Karriere als "Girlband" - doch schon jetzt muss eine die "DSDS"-Gruppe wieder verlassen: Melody Haase wurde rausgeschmissen!

Der bizarre Grund: "Weil ich in den Urlaub gefahren bin", erklärt die Ex-"DSDS"-Kandidatin im exklusiven BRAVO-Interview. "Ich hab vorher gefragt. Aber es gab wohl Kommunikationsprobleme, die diese krassen Folgen mit sich gezogen haben."

"Aber ich möchte klarstellen, dass es keinen Zickenkrieg zwischen uns gab. Es kam eher durch die Produktion. Ein Producer, mit dem ich nicht klar kam, hat mich unfair behandelt und fies geredet."

Es war die Entscheidung der Produzenten - doch auch Vanessa und Yasemin standen nicht auf Melodys Seite. "So eine linke Nummer ist scheiße. Alle wussten es vor mir. Vanessa und Yasemin haben mir auch nichts gesagt."

Traurig ist die schöne Brünette nach der Entscheidung nicht - dafür enttäuscht. "Ich war sauer, dass es so mega unfair abgelaufen hat. Wir Mädels haben den Kontakt auf Eis gelegt. Wir hatten keinen Streit, aber menschlich interessieren die sich wohl nicht für mich. Ihnen ist die Sache wichtiger..."

Schon zu "DSDS"-Zeiten waren die drei nie die besten Freundinnen. "Wir hatten nicht viel miteinander zu tun. Eine Elif hätte sich für mich eingesetzt."

Melody will sich nun wieder mehr auf ihren YouTube-Kanal konzentrieren. Und wie es mit "Girlband" weitergeht? "Ich weiß es nicht - aber ich lass mich überraschen...", meint die Sängerin.

Wir sind auch sehr gespannt...