"Bad Hair Day": Das kannst du dagegen tun

5f583fedeed4d1a109947bd8ac15c730

Deine Haare sind heute sehr fettig, störrisch oder einfach schwer zu bändigen? Mit unseren Tipps wirst du den "Bad Hair Day" trotzdem gut überstehen!

Deine Haare machen einfach nicht was sie sollen - trotz zahlreicher Styling-Versuche? Du hast einen "Bad Hair Day", also einen schlechten Tag für deine Haare! Schuld daran sind die Hormone. Das muss aber nicht so bleiben. Wir kennen ein paar Tricks, wie man die schlechte Laune der Haare austricksen kann!

 

So kriegst du einen fettigen Ansatz wieder in den Griff:

Sind deine Haare fettig, obwohl du sie gewaschen hast? Ein typisches Anzeichen eines "Bad Hair Days". Mittlerweile gibt es supertolle Trockenshampoos, die den überflüssigen Talg an der Kopfhaut einfach wegsaugen. Du sprühst das Trockenshampoo sehr sparsam aus 20 cm Entfernung auf deinen fettigen Ansatz. Danach rubbelst du deine Haare etwas mit einem Handtuch trocken und kämmst sie gründlich aus, sodass alle Puderrückstände verschwinden. Zu empfehlen ist z.B. das "2.0 Trockenshampoo Fresh Up And Go" von Swiss'O'Par.

Wenn deine Haare einfach nur herunterhängen und sie trotz Schaum kein Volumen bekommen, kannst du mal ein Stylingpuder ausprobieren wie z.B. das "got2b POWDER'ful" von Schwarzkopf. Das funktioniert quasi wie das Trockenshampoo.

Ein einfaches Babypuder tut es aber meistens auch schon. Das hat dieselbe Wirkung wie ein Trockenshampoo: Das Babypuder auf den Ansatz geben, Haare ein bisschen durchwuscheln und tschüss "Bad Hair Day"!

 

Flechtfrisuren gegen "Bad Hair Days"

Deine Haare sind total kraus und lassen sich gar nicht mehr bändigen? Dann hilft nur noch das Glätteisen. Sprüh vorher ein Hitzeschutz auf deine Haare und glätte jede einzelne Strähne. Oft reicht es schon, wenn du dir nur die Deckhaare glättest.

Wenn nichts mehr hilft, du aber auch nicht mit Mütze oder Käppi zur Schule gehen willst, dann muss Trick 17 her: eine schöne Flechtfrisur! Durch die Struktur, die dein Haar bei einer Flechtfrisur bekommt, sieht man weder, dass du krauses Haar hast, noch einen fettigen Ansatz.

>>Hier geht's zu den schönsten Flechtfrisuren und wie du sie nachmachen kannst.

Jetzt kann nichts mehr schief gehen. Wir wünschen dir einen "Nice-Hair-Day"!