Gesundheit: Lebensmittel und Getränke die im Sommer gefährlich sind!

Nicht nur eine Hitzewelle an sich kann gefährlich sein. Auch bestimmtes Essen oder Trinken kann bei hohen Sommer Temperaturen die Gesundheit schädigen!

Gesundheit: Lebensmittel, du im Sommer vereiden solltest
Der Sommer ist heiß? Dann solltest du auf bestimmte Lebensmittel verzichten
Inhalt
  1. Hitzewellen im Sommer
  2. Keinen Kaffee bei hohen Temperaturen
  3. Artischocken, grünen Spargel und Fenchel im Sommer meiden
  4. Mangos bei Hitze lieber nicht essen
  5. Alkohol ist keine gute Idee
  6. Viel trinken bei hohen Temperaturen
 

Hitzewellen im Sommer

Besonders hohe Temperaturen im Sommer machen der Welt aktuell überall zu schaffen. So kletterte das Thermometer erst vor einigen Tagen in Kanada auf über 50 Grad Celsius. Und auch Europa soll es nun erwischen. Bei so hohen Temperaturen ist es wichtig, auf die Gesundheit zu achten – und das gilt für alle Altersgruppen! Dabei gehören ausreichend trinken und ein vernünftiger Sonnenschutz ☀️ zu den Standards, die jeder beachten sollte. Allerdings gibt es auch bestimmte Lebensmittel und Getränke die gerade bei hohen Temperaturen vermieden werden sollten.

 

Keinen Kaffee bei hohen Temperaturen

Gesundheit: Kaffee im Sommer vermeiden
Auch wenn Eiskaffee erfrischend scheint – Kaffee trocknet den Körper im Sommer zusätzlich aus

Gerade in den Sommermonaten genießen viele Menschen einen leckeren Eistee oder Eiskaffee um sich abzukühlen. Allerdings haben genau diese Getränke die Eigenschaft, dem Körper Wasser zu entziehen. Sie sind somit harntreibend. Gefährlich kann das sein, wenn man Tees oder Kaffee während einer Hitzewelle zu sich nimmt – denn dann ist es wichtig, dem Körper nicht noch zusätzlich Wasser zu entziehen – das kann zu einer Dehydration führen 🥵. Überraschend für viele Menschen ist dabei, dass dies nicht nur bei Kaffee der Fall ist, sondern auch bei bestimmten Tees. Dazu gehören vor allem:

  • Löwenzahn
  • Ingwer
  • Hibiskus
  • Wacholder

 

 

Artischocken, grünen Spargel und Fenchel im Sommer meiden

Auch Gemüsesorten, die sonst sehr gesund sind, sollten bei hohen Temperaturen im Sommer nicht in zu großen Mengen genossen werden. Denn auch diese sind harntreibend und können dem Körper Wasser entziehen und ihn zusätzlich belasten. Dazu gehören

  • Artischocken
  • grüner Spargel
  • Fenchel
 

Mangos bei Hitze lieber nicht essen

Gesundheit: keine Mangos im Sommer
Mangos sehen nach Sommer aus – sollten aber bei besonders heißem Wetter nur in Maßen gegessen werden.

Eine reife, frische Mango schmeckt nach Sommer – da liegt es nahe, die süße Frucht zu genießen, wenn die hohen Temperaturen dazu einladen. Allerdings gehören auch diese Früchte zu den Nahrungsmitteln, die dem Körper Wasser entziehen können. Denn sie enthalten Kalium, welches ein natürliches harntreibendes Mittel ist. Also auch hier gilt: in Maßen genießen, wenn eine Hitzewelle über das Land rollt. Solltest du Heißhunger auf süße und frische Früchte haben, empfehlen Experten

  • Erdbeeren oder
  • Melonen.

Diese Früchte haben einen sehr hohen Wasseranteil und tun deinem Körper sehr gut bei hohen Temperaturen.

Video-Tipp:

So kannst du auch bei Hitze gut schlafen!

 
 

Alkohol ist keine gute Idee

Generell ist Alkohol nie die beste Idee – allerdings erst recht nicht, wenn es draußen richtig heiß ist. Obwohl gerade dann Lokale dazu einladen einen leckeren Cocktail 🍹  zu genießen, ist Vorsicht geboten. Und vor allem: nicht übertreiben! Denn neben der Tatsache, dass Alkohol harntreibend wirkt und den Körper austrocknet, kommt noch die Gefahr hinzu, dass man zwar (Alkohol) trinkt – aber nicht genug Flüssigkeit zu sich nimmt und sogar viel verliert! Beim Alk trinken wird die Leber dazu angeregt, die Giftstoffe des Alkohols aus dem Harn zu filtern, was zu Flüssigkeitsverlust im Körper führt.

An einem normalen Tag führt das zum allseits bekannten Kater 🙀 – an einem heißen Tag kann das zu dazu führen, dass dein Körper dehydriert. Wer trotzdem mit Freunden feiern möchte, sollte zumindest darauf achten, nicht zu viel Cocktails zu schlürfen und sollte auch immer wieder mal ein Glas Wasser trinken.

Klicktipp:

Autsch! Die 10 schmerzhaftesten Insektenstiche 😖

 

Viel trinken bei hohen Temperaturen

Generell gilt: achte darauf, dass du genug trinkst, wenn es draußen heiß ist. Der Verbraucherservice empfiehlt dabei:

  • Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren 1,3 Liter
  • Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren, 1,5 Liter
  • Erwachsenen zwischen 25 und 51 Jahren 1,4 Liter

Experten empfehlen aber mehr – gerade wenn es draußen besonders warm ist! Frauen sollten im im Durchschnitt mehr als 2 Liter, Männer mehr als 3 Liter trinken. Und zwar am besten Wasser! Fruchtsäfte können zu viel Zucker enthalten und der Gesundheit schaden.