Bild 7 / 12

"Game of Thrones"-Star Jack Gleeson wurde Philosoph

Durch seine Rolle als böser König Geoffrey in "Game of Thrones" schaffte Jack Gleeson seinen großen Durchbruch. Gleichzeitig bekam er so viel Hate ab, dass er beschloss, sich zurückzuziehen. Er studierte Philosophie und Theologie und will auch weiterhin in diesem Bereich an einer Uni arbeiten.