DSDS 2016: DIESE Kandidatin hätte wirklich die Chancen zu gewinnen.

Wer hat das Zeug zu Deutschlands nächstem Superstar?
Wer hat das Zeug zu Deutschlands nächstem Superstar?

Am Samstag zeigt RTL die 13. Show der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Und natürlich glauben ALLE der neun neuen Kandidaten, dass sie das Zeug zum Superstar haben.

Doch wir sind überzeugt: DIESEN Samstag ist WIRKLICH eine Kandidatin dabei, die von Vanessa Mai, Michelle, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen nicht nur in den Recall, sondern vermutlich bis ins Finale befördert wird!

 

Und DAS ist sie: Asia Abu Saleh

Warum wir so sicher sind, dass SIE wirklich Chancen hat zu gewinnen? Dafür haben wir nicht nur einen, sondern gleich 5 gute Gründe:

 

1. Ihr Aussehen

Keine Frage: Asia sieht klasse aus! Das wird auch der Jury auffallen - und ihr fürs perfekte "Gesamtpaket" auf jeden Fall weiterhelfen.

 

2. Ihr Alter

Asia ist mit ihren 36 Jahren eine der ältesten Teilnehmerinnen. Ein großer Pluspunkt! Denn eins steht fest: Mit ein bisschen mehr Lebenserfahrung geht man mit Lampenfieber, möglichen Blackouts und blöden Jury-Sprüchen viel souveräner um.

 

3. Ihre Songwahl

Asia wird „Die Gefühle haben Schweigepflicht” von Andrea Berg singen. Damit dürfte sie bei Dieter direkt einen Stein im Brett haben. Schließlich hat er früher die Songs von Andrea Berg produziert!

 

4. Ihr Kontrastprogramm

Deutscher Schlager bei dem rassigen Aussehen? Ein absolutes Kontrastprogramm, dass es SO noch NIE bei DSDS gab! Also: Wird doch endlich mal Zeit!

 

5. Ihr Name

Jetzt mal im Ernst: Asia Abu Saleh! Das klingt doch schon wie ein internationaler Künstlername - oder etwa nicht?

Wir sind gespannt, wie weit Asia wirklich kommen wird bei DSDS. Wir rechnen ihr jedenfalls die allerhöchsten Chancen aus!

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de.