"DSDS 2014" - 3. Liveshow vom 12.4.: So geht's für Elif und Enrico weiter

Elif und Enrico sind nach ihrem Ausscheiden gefasst

Gleich zwei Performances müssen die restlichen Kandidaten in der 3. "DSDS"-Liveshow vom 12. 4. abliefern. Was sie singen werden, erfährst du hier...

Krasse Entscheidung bei "DSDS": Favoritin Elif und Mädchenschwarm Enrico wurden rausgewählt! Sie bekamen am wenigsten Stimmen. Damit hätte wohl niemand gerechnet - auch nicht Elifs engster Freund Christopher...

>>Alle News zu "DSDS" findest du hier!

Auf Facebook hat sich der 26-Jährige bereits herzzerreißend von seiner acht Jahre jüngeren BFF verabschiedet. Und auch im Interview mit BRAVO.de erklärt der Hamburger: "Ich bin extrem traurig. Aber so richtig realisieren wird man es, wenn sie dann im Loft fehlt. Wir haben morgens schon rumgealbert, sind zusammen zum Coaching gegangen, haben da zusammen abgehangen. Und das wird jetzt alles nicht mehr sein."

Trotzdem wird der Kontakt natürlich nicht abbrechen. Elif scherzt: "Mal gucken, wie die anderen so sind - ob sie noch Kontakt mit einem haben wollen, der kein "DSDS"-Kandidat mehr ist."

Auch der Traum von der Musikkarriere wird natürlich nicht auf Eis gelegt. "Ich hab jetzt Ferien und werde meine Freizeit genießen", sagt die 18-Jährige. "Und meine Facharbeit abschicken, die ich schon längst abschicken sollte. Vielleicht war's das - Gott wollte, dass ich meine Facharbeit abschicke, deshalb bin ich raus", lacht Elif. "Aber ich will natürlich auch musikalisch weitermachen. Ich hoffe, dass ich noch irgendwelche Angebote bekomme. Aber jetzt ist erst mal die Schule da."

Enrico möchte auch erst einmal abschalten. "Ich freue mich, zu Hause bei der Familie zu sein und auch meinen Hund endlich wieder in die Arme zu nehmen", verrät der 19-Jährige im BRAVO.de-Interview. "Aber ich hoffe, ich bin den Leuten aufgefallen und bekomme gute Angebote. Ich will allerdings nicht der deutsche Justin Bieber genannt werden..."

 

Die "DSDS"-Liveshow vom 12.4.: Die Songs der Kandidaten

Elif, Daniel, Enrico, Meltem, Richard, Yasemin, Christopher und Aneta wollen in die nächste Runde kommen
Elif, Daniel, Enrico, Meltem, Richard, Yasemin, Christopher und Aneta wollen in die nächste Runde kommen

Es wird immer härter bei "Deutschland sucht den Superstar". In der dritten Liveshow vom 12. 4. müssen die restlichen acht Kandidaten erstmals zwei Songs performen: Einen Einzelsong, ein Duett.

Ihre Partner durften sich die Teilnehmer übrigens selbst aussuchen. Kaum überraschend also, dass sich Elif und Christopher zusammentun - nachdem es immer wieder Flirtgerüchte gab. Doch die 18-Jährige beteuert: "Es hat halt schon super geklappt auf Kuba - warum sollten wir dann nicht noch mal ein Duett zusammen singen. Ich denke schon, dass die Gerüchteküche dann wieder brodelt. Aber das ist mir egal. Ich hab gesagt, wie es ist!" Nur Freundschaft - das stellen beide klar.

Welche Paare außerdem am kommenden Samstag auf der "DSDS"-Bühne stehen werden und welche Songs die Kandidaten performen, erfährst du hier!

 

Die Songs der Kandidaten in der 3. Liveshow vom 12. 4.

Aneta Sablik: "Dirty Diana" von Michael Jackson.

Christopher Schnell: "Hero" von Family Of The Year.

Daniel Ceylan: "Be Alright" von Justin Bieber

Elif Batman: "Son Of A Preacher Man" von Dusty Springfield

Enrico von Krawczynski: "Boyfriend" von Justin Bieber

Meltem Acikgöz: "Footprints In The Sand" von Leona Lewis

Richard Schlögl: "Eisberg" von Andreas Bourani

Yasemin Kocak: "When Love Takes Over" von David Guetta feat. Kelly Rowland

 

Die Duette der Kandidaten

Aneta Sablik & Richard Schlögl: "California King Bed" von Rihanna

Elif Batman & Christopher Schnell: "Say Something" von A Great Big World & Christina Aguilera

Meltem Acikgöz & Enrico von Krawczynski: "Higher" von Taio Cruz & Kylie Minogue

Yasemin Kocak & Daniel Ceylan: "I'm Your Angel" von Celine Dion & R. Kelly