Welches Sex-Toy eignet sich für mich, wenn ich noch nie eins probiert habe?

Es muss nicht immer ein Dildo sein.
Es muss nicht immer ein Dildo sein.

Sex-Toy sind Sex-Spielzeuge, mit denen Du Selbstbefriedigung oder Sex zu zweit mehr variieren kannst. Am bekanntesten sind wohl Dildos und Vibratoren, die manche Jungs und Mädchen gern zum Einsatz bringen. Es gibt aber natürlich noch jede Menge mehr, wie Du im Internet bei der Suche danach schnell erfahren wirst.

Für Minderjährige ist bei diesem Thema jedoch die Auswahl sehr eingeschränkt. Denn sie dürfen offiziell unter 18 Jahren bei keinem Online-Sexshop einkaufen und auch in keinen Sex-Shop hineingehen.  So bleibt ihnen nur, unerlaubt bei der Altersangebe zu mogeln, sich die gewünschten Toys von einem volljährigen Bekannten besorgen zu lassen oder auf das zurückzugreifen, was es in der Drogerie oder im Supermarkt zu kaufen gibt.

In gut sortierten Läden gibt es da nämlich mittlerweile schon eine kleine Auswahl an Teilen, die auch Jugendliche kaufen dürfen. Denn anders als bei Pornos, dürfen Jugendliche Sextoys und Kondome aus dem Supermarkt ohne Probleme kaufen.

 

Was gibt es für Jugendliche in der Drogerie?

Oft gibt es Dildos oder Vibratoren in kleinen bis mittelgroßen Ausführungen. Außerdem gibt es Penisringe mit und ohne Vibrationsteil oder einfache Ausführungen von Auflagevibratoren. Wie die einzelnen Teile funktionieren, wird immer in der Packungsbeilage beschrieben. Es gibt aber auch besondere Kondome, die Abwechslung in Dein Sexualleben bringen können.

Was Dir Spaß macht, entscheidest Du allein. Das sollte vor allem davon anhängen, worauf Du neugierig bist und was Du Dir gut vorstellen kannst. Und beim Sextoy-Einsatz mit Partner muss der natürlich auch aufgeschlossen dafür sein. Das ist nicht für jede/n was.

Für den Anfang sind die Sex-Toys aus dem Supermarkt oder der Drogerie oft schon mal ganz spannend und Du bekommst einen Eindruck davon, was noch so möglich ist. Wenn Du wirklich mehr willst, musst Du in der Beschaffung eben etwas kreativ werden.