So denkst Du sicher an die Pille!

Wecker stellen ist eine Möglichkeit. . .
Wecker stellen ist eine Möglichkeit. . .

Du vergisst ständig die Pille zu nehmen? Das geht leider vielen Mädchen so. Deshalb gibt es hier ein Paar hilfreiche Tipps, welche Erinnerungsstützen Dir helfen können.

Die wichtigste Info: Du musst Deine Pille etwa alle 24 Stunden nehmen. Nur im Notfall bleibt Dir mehr Zeit: Höchstens 36 Stunden von einer Pille bis zur nächsten! Das heißt: Du darfst die gewohnte Einnahmezeit nicht länger als 12 Stunden überschreiten. Hast Du Deine Mikro-Pille mal vergessen, dann fang an zu rechnen:

Ist die letzte Einnahme schon länger als 36 Stunden her? Dann verhütet die Pille nicht mehr sicher. Auch dann nicht, wenn Du jetzt noch eine nachnimmst. Das solltest Du aber trotzdem tun, um Zwischenblutungen zu vermeiden.

Ist es länger her, erfährst Du hier, was jetzt zu tun ist!

Hier ein paar Tipps und Tricks, wie Du Dich an die Einnahme der Pille erinnern kannst:

» Bewahr die Pille am richtigen Platz auf! Also dort, wo Du ganz sicher mindestens einmal am Tag hinschaust. Leg sie z.B. direkt neben Deine Zahnbürste oder neben den Wecker auf Deinen Nachttisch, in Dein Schminktäschchen oder neben das Bild von Deinem Schatz.

» Schreib kleine Hinweise! Kleb Dir ein Schild mit "Pille!!!" an Deine Zimmertür oder den Badezimmerspiegel. Es kann auch ein Geheimsymbol sein, wenn nicht alle wissen sollen, was der Zettel bedeutet. Male zum Beispiel einfach einen Kreis darauf oder ein Ausrufungszeichen.

» Lass Dich erinnern! Bitte Deinen Freund, mit an die Pille zu denken. Verhütung geht schließlich beide etwas an. Oder anders: Nimmt Deine Schwester oder Deine Mutter auch die Pille? Dann vereinbart, dass Ihr Euch gegenseitig erinnert. Denn es ist unwahrscheinlich, dass Ihr sie beide vergesst.

» Benutz Dein Handy! Aktivier zum Beispiel die Reminder-Funktion in Deinem Handy und lass Dich per Klingelton erinnern ("remind" heißt auf Englisch "erinnern").

» Abonniere einen SMS-Service! Im Internet gibt's auch den Pillen-Reminder-Service. Wenn Du den abonnierst, kriegst Du täglich eine Erinnerungs-SMS zugeschickt. Meistens kostet dieser Service allerdings Geld. Welche Angebote es gibt, erfährst Du, wenn Du in der Web-Suche zum Beispiel "Pillen-Reminder-Service" eingibst.

» Benutze Deinen PC: Sitzt Du täglich vorm PC, dann benutze den Bildschirmschoner mit Texteingabemöglichkeit als Erinnerungsstütze. Oder installiere Dir einen Kalender bzw. ein Reminder-Programm. ICQ hat z.B. auch so eine Funktion.

» Extra-Tipp: Übernachtest Du manchmal bei Deinem Freund? Dann deponiere dort eine Ersatzpackung für den Notfall!

Alternativen zur Pille!

Hilft das alles nichts und Du vergisst trotzdem immer wieder die Pille zu nehmen? Dann ist sie auch nicht das richtige Verhütungsmittel für Dich. Deshalb überlege mal, ob Du nicht zu einem anderen hormonellen Verhütungsmittel wechseln willst. Denn es gibt einige, die genauso sicher sind wie die Pille - aber an das Du nicht täglich denken musst. Infos gibt es hier!

» Alle Infos rund um die Pille findest Du hier!