Bild 2 / 7

Penis streicheln! Tipps für Girls!

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Penis zärtlich zu berühren. Umfasse ihn zum Beispiel mit Daumen und Zeigefinger der einen Hand nahe an der Wurzel und bewege die andere Hand als hohle Faust an seinem Penis auf und ab. Dadurch wird die Vorhaut abwechselnd vor- und zurückgeschoben. Viele Jungs finden das so erregend, dass sie sogar zum Orgasmus kommen. Dein Partner hat keine Vorhaut mehr an seinem Penis, weil er aus medizinischen oder religiösen Gründen beschnitten wurde? Dann kannst du ihn trotzdem auf eine ähnliche Weise verwöhnen. Benutze dafür aber am besten etwas Gleitgel. Dann gleitet deine hohle Hand leichter über seinen Penisschaft - hoch und runter. Wechsel auch mal das Tempo deiner Berührungen und übe mit der Hand mal mehr und mal weniger Druck auf seinen Penis aus. Mit deinen freien Fingern kannst du ihn außerdem an verschiedenen Stellen streicheln und kraulen. Achte dabei auch auf die Reaktionen deines Freundes. Verständigt euch darüber, welche Berührungen ihm gefallen und welche eher unangenehm für ihn sind!