Erstes Mal! Tipps gegen kleine Pannen!

Tipps fürs erste Mal!

Kleine Pannen beim ersten Mal sind völlig normal. Wir erklären, was Junge und Mädchen tun können, wenn beim Sex nicht gleich alles auf Anhieb funktioniert.

Die meisten BRAVO.de User haben ihr erstes Mal noch vor sich. Du auch? Dann fragst Du Dich vielleicht manchmal, wie Du Dich darauf vorbereiten kannst, damit bei deiner Sex-Premiere nichts schief geht. Kleine Pannen beim ersten Mal sind völlig normal. Denn: Guter Sex ist Übungssache. Und mit Üben fangt Ihr ja gerade erst an. Hier sagen wir Dir, welche Pannen beim Ersten Mal passieren können und geben Dir effektive Tipps, wie Du sie mit Deinem Schatz ganz einfach in den Griff bekommst.

 

Tipps für Jungen und Mädchen:

Der Penis wird nicht steif?

Tipp für Jungs: Entspann Dich und lass Dir Zeit. Macht einfach so lang Petting, bis Dein Penis hart wird! Wird er es nicht, bist Du vielleicht einfach nicht in Stimmung oder gestresst.

Tipp für Mädchen: Lass ihm Zeit! Das muss nichts mit Dir zu tun haben. Wenn er es mag, kannst Du seinen Penis streicheln oder küssen, bis er steif wird.

Das Kondom macht Probleme beim Überrollen?

Tipp für Jungs: Üb es erst noch mal bei der Selbstbefriedigung oder lass sie es überrollen! Vielleicht hast Du auch nicht die richtige Größe.

Tipp für Mädchen: Hilf ihm! Halt seinen Penis fest, sodass er das Kondom mit beiden Händen überrollen kann oder mach es selbst.

Er findet den Eingang zur Scheide nicht?

Tipp für Jungs: Überlass ihr die Führung. Sie kennt ihre Scheide besser als du!

Tipp für Mädchen: Übernimm das Einführen selbst. So kannst Du auch selbst bestimmen wie schnell und wie tief sein Penis in Dich eindringt.

Tipp für beide: Wählt die Missionars- oder die Reiterstellung. Da hat sie am meisten Bewegungsfreiheit, um den Penis einzuführen.

Das Einführen des Penis tut weh?

Tipp für Jungs: Versuch es nicht weiter! Wenn Ihr trotzdem noch Lust habt: Seid Euch einfach beim Kuscheln oder Petting nah.

Tipp für Mädchen: Stopp! Halt die Schmerzen nicht aus und versuch es nicht weiter! Vielleicht wart Ihr zu schnell. Lasst Euch Zeit und entspannte Dich. Dann klappt es meist viel besser.

Die Scheide wird nicht feucht genug?

Tipp für Mädchen: Befeuchte den Scheideneingang mit Spucke oder Gleitgel!

Tipp für Jungs: Befeuchte die Penisspitze mit Spucke oder Gleitgel!

Tipp für beide: Befeuchtet gegenseitig Penis und Scheide mit Spucke oder Gleitgel!

Er kommt sehr schnell zum Orgasmus?

Tipp für Jungs: Lass es kommen. Beim zweiten Mal dauert's schon länger!

Tipp für Mädchen: Bewege Dich nicht so heftig, damit er eine Chance hat, seinen Samenerguss rauszuzögern. Kannst Du es nicht beeinflussen, lass ihn einfach kommen und gib ihm etwas Zeit bis sein Penis wieder steif wird - für den nächsten Anlauf!

Tipp für beide: Wenn Ihr mit Kondomen verhütet, dann benutzt besonders dickwandige Gummis oder solche, die mit einem Mittel beschichtet sind, das die Reizbarkeit des Penis herabsetzt.

Der Penis rutscht beim Sex immer wieder raus?

Tipp für Jungs: Beweg Dich langsamer und pass Deine Bewegungen dem Rhythmus Deiner Freundin an.

Tipp für Mädchen: Beweg Dich langsamer und pass deine Bewegungen dem Rhythmus Deines Freundes an.

Tipp für beide: Achtet darauf, dass sich immer nur einer bewegt, während der andere still hält oder wechselt in eine Stellung, in der der Penis tiefer in die Scheide eindringt.

Sie kommt nicht zum Orgasmus?

Tipp für Mädchen: Streichel Dich beim Sex zusätzlich am Kitzler oder bitte ihn das zu tun!

Tipp für Jungs: Streichel beim Geschlechtsverkehr zusätzlich ihren Kitzler!

Tipp für beide: Nehmt eine Liebesstellung ein, in der er/sie gleichzeitig den Kitzler stimulieren kann. zum Beispiel die Löffelchenstellung oder die Reiterstellung.

Das Kondom rutscht ab?

Tipp für Jungs: Das Kondom so weit wie möglich abrollen und beim Sex ab und zu mit der Hand kontrollieren oder gleich engere Kondome besorgen. Mit der richtigen Größe passiert das nicht.

Tipp für Mädchen: Den richtigen Sitz des Kondoms zwischendurch mit der Hand kontrollieren und beim Rausziehen des Penis das Kondom unbedingt festhalten.

Tipp für beide: Schon vor dem Sex auf den richtigen Sitz des Kondoms achten und die Pille Danach besorgen, wenn das Kondom doch mal ganz abgerutscht ist.

Du traust Dich nicht zu sagen, dass sich etwas unangenehm anfühlt?

Tipp für beide: Mach den Vorschlag, die Stellung zu wechseln!

Du weißt nicht, wie Du ihn/sie anfassen sollst bzw. was ihn/sie anmacht?

Tipp für beide: Sag zum Beispiel: "Komm zeig mir, was dich erregt!" Oder: Überleg, was Dich selbst anmachen würde, mach das bei Deiner Freundin bzw. Deinem Freund und schau, wie er/sie darauf reagiert.

 

Mehr zum Thema findest Du hier!